Vanessa Mai offenbart beunruhigende Nachricht – „Habe mich alleingelassen gefühlt“

Vanessa Mai
Vanessa Mai
Foto: IMAGO / eu-images

Schock-Diagnose für Vanessa Mai!

Eigentlich kennt man die Sängerin stets gut gelaunt und voller positiver Energie. Doch nun hat sich Vanessa Mai mit einem ernsten Thema an ihre Fans bei Instagram gewandt - und gleichzeitig offen über eine Diagnose gesprochen, die sie selbst vor Kurzem erhalten hat.

Vanessa Mai: Beunruhigende Diagnose

Auf ihrem Account hat Vanessa Mai ihren Fans ein Projekt vorgestellt, an dem sie in den vergangenen Wochen gearbeitet hat. Eine App für Frauen. Doch die Idee kommt nicht von irgendwo. Wie die 29-Jährige im Post verrät, hat sie vor kurzem eine beunruhigende Diagnose von ihren Ärzten bekommen.

----------------------------------------

Das ist Vanessa Mai:

  • Vanessa Marija Else Mandekić wurde am 2. Mai 1992 in Backnang (Baden-Württemberg) geboren
  • Mit ihrem Manager Andreas Ferber, dem Stiefsohn von Andrea Berg, ist sie seit 2017 verheiratet
  • Das Paar zelebrierte seine Hochzeit im Musikvideo zu „Hast du jemals“
  • In der Schlagerband Wolkenfrei wurde sie berühmt
  • Doch seit 2015 steht Vanessa Mai als Solo-Künstlerin auf der Bühne
  • Im Jahr 2020 gab sie sogar ihr Schauspieldebüt im ARD-Film „Nur mit Dir zusammen“

-----------------------

+++ Vanessa Mai verrät intimes Geheimnis! Den Fans wird das sehr wehtun +++

Die Schlagersängerin schreibt: „Vor ein paar Monaten wurde bei mir eine Zellveränderung diagnostiziert, welche zu Gebärmutterhalskrebs führen kann.“ Und weiter: „Ich hab mich sehr allein gelassen gefühlt, hätte mir mehr Aufklärung gewünscht und habe mir selbst Vorwürfe gemacht, dass ich mich nicht mehr mit mir als Frau auseinandergesetzt habe.“

----------------------------------------

Mehr zu Vanessa Mai:

Vanessa Mai schreibt DSDS-Star an – der lässt sie erst abblitzen

Vanessa Mai: Verführerisches Dessous-Foto – Fans sind außer sich: „Wow! Damit habe ich jetzt nicht gerechnet“

Vanessa Mai von TikTok-Star angegraben – ihre Reaktion ist deutlich

----------------------------------------

Vanessa Mai: „Es ist das normalste der Welt“

Erst nach der Nachricht sei ihr bewusst geworden, wie wichtig es ist, sich mit dem Thema Frauengesundheit zu beschäftigen und es nicht als zu intim oder Tabuthema zu sehen. Vanessa Mai: „Es ist das normalste der Welt und es ist wichtig, seine 'Probleme' als Frau zu kommunizieren und vor allem anzugehen!“

+++ „Kelly Family“-Star Angelo Kelly macht es offiziell – „Ich habe leider eine schlechte Nachricht“ +++

Mit ihrer neuen App will Vanessa Mai Frauen bei Fragen rund um die Gesundheit zur Seite stehen. (cs)