Ikea: Neue Filiale hat besondere Attraktion für die Kunden – das Highlight gibt's auf dem Dach

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Die schwedische Möbelhauskette Ikea erfreut sich in Deutschland bei Kunden großer Beliebtheit. Immer mehr Möbelhäuser entstehen und die Umsätze wachsen. Ikea erzielte im abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 in Deutschland einen Einzelhandelsumsatz von 5,325 Milliarden Euro.

Beschreibung anzeigen

Ikea hat sich für seine Kunden eine besondere Attraktion einfallen lassen!

Bei Ikea wird die Zukunft geplant – und das sieht anders aus, als man es sich vorstellt: Mit viel Grün, Bäumen und Natur!

Ikea hat ein neues Konzept

Eigentlich ist Ikea ja eher bekannt für seine Gebäude im Kasten-Style, ohne Fenster und nicht grade von Natur umgeben. Doch in Kopenhagen (Dänemark) plant das Möbelhaus jetzt etwas ganz anderes: Einen Dachgarten und Fahrradläden.

Davon berichtet „invidis.de“. Die Kernelemente des neuen Ikea-Einrichtungshauses in Kopenhagen sind hunderte von Bäumen und „neue öffentliche Begegnungsräume“. Absolutes Highlight dabei: Ein Park auf dem Dach!

Ikea plant eine besondere Filiale in Kopenhagen

Die neue Filiale soll in der Nähe des Hauptbahnhofes in einem extrem belebten Teil von Kopenhagen entstehen. Hier gibt es ohnehin wenig Grünfläche. Der Dach-Park soll 20 Meter über der belebten Straße zu den Bahngleisen liegen.

----------------

Das ist Ikea:

  • 1943 in Schweden gegründet
  • Weltweit 433 Filialen
  • Verschiedene Franchise-Nehmer betreiben Ikea-Filialen in einzelnen Ländern
  • 211.000 Mitarbeiter weltweit

-----------------

Das neue Ikea-Konzept wurde von den Architekten Mandrup vorgestellt. Der Dachgarten soll 150 Meter lang werden und zum Teil auch eine neue Wanderroute sein. Diese erstreckt sich über einen Kilometer vom südlichen Teil Kopenhagens bis in die Innenstadt.

Ikea setzt in Dänemark auf Grün und Natur

Doch der Dachgarten ist nicht das einzige, was das Ikea Gebäude in Kopenhagen von allen anderen abhebt. Das Design des neuen Möbelhauses hat mit dem klassisch blau-gelben Ikea nicht mehr viel gemeinsam. Die weiße, organische und wellförmige Fassade wird mit Pflanzen bedeckt sein.

Ikea Kopenhagen will mit den neuen Plänen die Bedürfnisse des modernen, urbanen Kunden erfüllen. Zum Beispiel mit Fahrrad-Parkplätzen und einem einfachen Zugang für Fußgänger.

Ikea: Ähnliche Filiale in Wien im Herbst 2021

„Ikea Kopenhagen wird eine völlig neue Erfahrung für die Kopenhagener sein. Es ist viel mehr als nur ein Einrichtungshaus. Sie werden Inspiration und Liefermöglichkeiten bis an die Haustür finden. Das macht es zu einem neuen Ikea Einkaufserlebnis und zu unserem nächsten Schritt auf dem Weg, Ikea näher an die vielen Menschen zu bringen“, sagt Johan Laurell, CEO von Ikea Dänemark. Das Einrichtungshaus soll laut Laurell einen neuen Treffpunkt schaffen und nicht nur zum Einkaufen dienen.

-----------------

Weitere News:

Ikea führt in Australien jetzt DAS ein – wird es diese Neuerung auch bald bei uns geben?

RTL-Moderatorin Roberta Bieling zeigt im sexy Sommerkleid, was sie hat – Fans flippen aus

Whatsapp: Achtung! DIESE Nachricht ist hinterhältig – fall bloß nicht darauf rein

-----------------

Übrigens: Laut „invidis.de“ ist der Store in Kopenhagen nicht der erste neuerrichtete Ikea City Store mit einem grünen Konzept: Bereits im Herbst 2021 eröffnet am Wiener Hauptbahnhof eine Filiale mit ganz ähnlichem Konzept – und sogar mit einem integrierten Hotel!

Es bleibt abzuwarten, ob Ikea solch ein Konzept auch für Deutschland an den Start bringt… (cf)