Sophia Thiel ganz aufgeregt wegen DIESER Neuigkeit: „Wissen die eigentlich, wie ich gerade aussehe?!“

Sophia Thiel ist ganz aufgeregt. (Archivbild)
Sophia Thiel ist ganz aufgeregt. (Archivbild)
Foto: picture alliance/dpa | Peter Kneffel

Sophia Thiel zeigte sich in letzter Zeit fast ausschließlich von ihrer emotionalsten Seite. Dass sie den Fans endlich von ihrer Essstörung erzählen konnte, war für die Fitness-Queen eine große Herausforderung und gleichzeitig eine riesige Entlastung.

Und gerade weil sich Sophia Thiel nun eben nicht mehr ausschließlich von ihrer „perfekten“ Seite zeigt, erhielt die 26-Jährige jetzt eine riesige Ehre, auf welche sie unglaublich stolz sein darf.

Sophia Thiel auf DIESEM Fitness-Cover zu sehen – „Wissen die eigentlich, wie ich aussehe?!“

Definierte Muskeln, Proteinshakes und eine perfekte Ernährung – so kannte man Sophia Thiel noch vor ihrer fast zweijährigen Instagram-Pause.

Doch mittlerweile hat sich die Fitness-Queen für einen anderen Weg entschieden. Zwar treibt Sophia Thiel immer noch regelmäßig Sport und hält sich fit, allerdings hat sie sich von dem krankhaften Zwang, einen perfekten Körper haben zu müssen, allmählich befreien können.

----------------------------------------

Das ist Sophia Thiel:

  • Sophia Laura Maria Thiel wurde am 13. März 1995 in Rosenheim geboren
  • Im Jahr 2012 widmete sie sich dem Bodybuilding und nahm innerhalb von drei Jahrenüber 25 Kilo ab
  • Bekannt wurde Sophia Thiel durch ihren Online-Fitnesskurs
  • Von 2017 bis 2019 war sie als Online-Coachin für die „The Biggest Loser“-Kandidaten tätig
  • Am 9. Januar 2019 veröffentlichte sie eine eigene Fitness-Zeitschrift mit dem Titel „Sophia Thiel Magazin“
  • Im Mai 2019 kündigte Sophia Thiel eine YouTube-Pause an und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück

----------------------------------------

Umso überraschter war Sophia Thiel jedoch, als sie eine Anfrage von der Fitnesszeitschrift „Women’s Health“ erhielt, ob sie als Model auf dem neuen Cover zu sehen sein möchte.

„Wissen die eigentlich, wie ich gerade aussehe?!“, fragte sich die Fitness-Queen, die derzeit nicht ansatzweise so muskulös in Form ist, wie man es aus früheren Zeiten von ihr kennt.

+++ Cathy Hummels zeigt ungeschöntes Bild: „Das bin ich und zwar wirklich“ +++

Die Reaktion der „Women’s Health“ auf diese Frage hat Sophia Thiel unglaublich berührt und stolz gemacht: „Das wissen wir und genau das wollen wir!“, hieß es von der Fitnesszeitschrift.

Sophia Thiel setzt großes Statement – „Ihr wisst gar nicht, was das für mich bedeutet“

Wenige Monate später ist es nun endlich raus: Das Cover-Foto mit Sophia Thiel in der Fitness-Zeitschrift „Women’s Health“ – stark, natürlich und unperfekt.

„Ihr wisst gar nicht, was das für mich bedeutet und in mir auslöst. Ich bin mehr als nur gerührt und überwältigt, denn dieses Cover hat eine sehr große Bedeutung für mich!“, verkündet die Fitness-Queen deshalb nun auf Instagram.

-----------------------------

Mehr Promi-Themen:

+++ Willi Herren: Polizei sorgt für Klarheit – schlimmer Verdacht bestätigt sich +++

+++ Lena Meyer-Landrut Arm in Arm mit IHM: Fans jubeln – „Ihr seid so süß zusammen“ +++

+++ Markus Lanz (ZDF) nimmt sich Greenpeace vor – „Öko-Terror ist das Stichwort“ +++

-----------------------------

Dass Sophia Thiel auf dem „Women’s Health”-Cover erscheinen durfte, obwohl dass sie mittlerweile einen durchschnittlichen Frauenkörper besitzt und nicht mehr aufgrund ihrer stark definierten Muskeln heraussticht, ist für die 26-Jährige eine unfassbar große Ehre.

„Das ist wirklich stark und setzt ein richtiges Statement: Fitness kennt keine Größen, kein Alter und lässt sich auch nicht so einfach in Formen pressen! Fitness ist für jeden da, denn es ist keine Kleidergröße und auch kein Körperfettanteil, sondern Lebensqualität und Gesundheit“, schreibt Sophia Thiel auf Instagram.

Wenn du mehr über Sophia Thiel und die Geschichte ihrer Essstörung erfahren möchtest, dann klicke hier >>>. (mkx)