„Tagesthemen“: Nach Aus für Pinar Atalay – SIE wird die neue ARD-Moderatorin

Bei den Tagesthemen gibt es einen Wechsel.
Bei den Tagesthemen gibt es einen Wechsel.
Foto: NDR/Thorsten Jander

Neuzugang bei den „Tagesthemen“! Erst vor knapp zwei Wochen machten die News die Runde, dass „Tagesthemen“-Sprecherin Pinar Atalay die Nachrichtenredaktion verlässt und zum Privatsender RTL geht.

Jetzt soll auch feststehen, wer Pinar Atalay bei den „Tagesthemen“ ersetzen wird.

„Tagesthemen“: SIE wird die neue ARD-Moderatorin

Laut „Bild am Sonntag“ werden die „Tagesthemen“-Zuschauer sich künftig auf Aline Abboud freuen können. Die 33-Jährige war zuletzt beim ZDF tätig. Dort moderierte sie seit 2016 „heute Xpress“ und beim Jugendsender Funk das Format „Die da oben“. Obendrein ist sie als Redakteurin bei „heute“ tätig.

-------------

Das sind die Tagesthemen:

  • Die Tagesthemen sind eine Nachrichtensendung der ARD
  • Sie werden seit 1978 ausgestrahlt
  • Moderatoren sind Caren Miosga, Ingo Zamperoni und Helge Fuhst

-------------------

Jetzt also der Sprung zur ARD in die „Tagesthemen“-Redaktion für Aline Abboud.

Ihr Volontariat absolvierte die Berlinerin beim Deutschen Bundestag. Anschließend wurde sie von Dunja Hayali als Social-Media-Redakteurin zum ZDF geholt. Neben Deutsch spricht die neue ARD-Moderatorin auch Arabisch, Englisch, Französisch und Türkisch.

-------------------

Mehr Promi/-TV-News:

RTL: Sensationswechsel! Sender schnappt sich DIESE Tagesthemen-Sprecherin

ARD: Zuschauer wollen es einfach nicht wahrhaben – dieser Kult-Moderator hört unerwartet auf

DSDS: Es ist raus! ER soll Dieter Bohlen als Chef-Juror in RTL-Show ersetzen

-------------------

Ihre Vorgängerin Pinar Atalay wechselt schon am 1. August zu RTL. Ob Aline dann auch direkt schon bei den „Tagesthemen“ zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. (jhe)