Mallorca: Fette Abi-Party endet mit Desaster – hunderte Schüler mit Corona infiziert

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Beschreibung anzeigen

Das hätte nicht passieren dürfen! Auf Mallorca endeten jetzt mehrere Abitur-Feiern mit Hunderten Corona-Infektionen. Ein Desaster!

Betroffen sind vor allem Schülerinnen und Schüler aus dem Baskenland und dem Großraum Madrid, die ihren Schulabschluss auf Mallorca feierten.

Doch es gibt auch Anlass zur Sorge für deutschen Urlaubern.

Mallorca: Rasante Ausbreitung unter jungen Menschen

Wie die „Mallorcazeitung“ mitteilte, werden allein aus Madrid bereits 245 infizierte Schüler gemeldet. Dazu kommen 49 Schüler aus dem Baskenland. Sie alle wurden nach einem Aufenthalt auf Mallorca positiv auf das Coronavirus getestet.

Weitere Schüler aus den Regionen Murcia und Kantabrien sollen sich ebenfalls angesteckt haben, 32 Fälle werden aus der Provinz Alicante gemeldet.

-------------------------

Mehr Top-News aus Mallorca

Urlaub auf Mallorca: HIER herrschen für Touristen strengere Regeln – der Grund liegt auf der Hand

Urlaub auf Mallorca: Am Ballermann bald wieder alles zu? Behörden sind alarmiert

Urlaub auf Mallorca: Diese Corona-Regeln solltest du nun für deinen Traumurlaub kennen

-------------------------

Der Grund für die rasante Ausbreitung des Virus: Die Nichteinhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen. So seien die Schülerinnen und Schüler teils gemeinsam auf einer Fähre angereist. Bereits auf dem Schiff feierten sie eine Party und tranken viel Alkohol. Abstandsregeln und Maskenpflicht wurden grob missachtet.

Doch nicht allein die feierwütigen Schüler selbst stehen in der Kritik. Die Strategie der Polizei werde ebenfalls hinterfragt, berichtet die „Mallorcazeitung". Denn die Polizei wies den Schülern zum Feiern einen speziell abgetrennten Bereich zu. Dieser war jedoch viel zu klein für die vielen jungen Menschen. Es entstand ein großes, nicht zu kontrollierendes Gedränge.

-------------------------------------------------------------------------

Das ist die Baleareninsel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer, gehört zu Spanien
  • ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • Einwohner rund 896.000 Menschen (Stand 2019)
  • Hauptstadt der Insel heißt Palma, dort spricht man auch Katalanisch
  • größte Insel, die zu Spanien gehört

-------------------------------------------------------------------------

Mallorca: Hunderte weitere Schüler werden getestet

Zudem waren die Schülerinnen und Schüler zwar in einzelnen Gruppen angereist, aber dann auf Parties aufeinander getroffen. Die Schüler aus dem Baskenland waren zudem alle in Hotels untergebracht, die sich an der Playa de Palma befinden. Ein belieber Aufenthaltsort auch für deutsche Touristen.

Derzeit droht auch weiteren Schülern eine Quarantäne. So werden allein in der spanischen Stadt San Sebastián 300 weitere Schüler auf das Virus getestet.

Doch nicht allein die jungen Menschen machen den Behörden auf Mallorca Sorgen. Eine weitere Gruppe scheint sich nicht so sehr um die Corona-Regeln zu scheren. So berichtet die „Mallorcazeitung“ weiter, dass vor allem nach dem Spiel Deutschland gegen Ungarn zahlreiche deutsche Fans an der Playa de Palma gefeiert hätten - die Corona-Regeln wurden von den Fans nicht immer beachtet. (evo)