Sky atmet auf! Große Erleichterung beim Pay-TV-Riesen

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Wo läuft was? Die Verteilung der Fußball-Übertragungsrechte kann etwas verwirrend sein. Wir verschaffen euch einen Überblick.

Beschreibung anzeigen

Der Pay-TV-Riese Sky kann etwas entspannter in die Zukunft blicken.

Bei der TV-Rechtevergabe für den DFB-Pokal hat sich Sky durchgesetzt und kann seine Rechte halten.

Sky zeigt weiter DFB-Pokal! Mehr Spiele im Free-TV

Mit dieser Lösung dürften wohl fast alle zufrieden sein. Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, konnte sich Sky für den DFB-Pokal das Rechtepaket C sichern. Damit zeigt der Pay-TV-Riese damit weiterhin alle 63 Spiele des deutschen Pokal-Wettbewerbs.

Alles konnte auch das Free-TV bei der Vergabe der TV-Rechte punkten. Dem Bericht zufolge gehen die Rechtepaket A und B an die ARD und das ZDF. Ab 2022 darf das öffentlich-rechtliche Fernsehen somit pro Spielzeit 15 Spiele live zeigen.

Neben den Live-Spielen erhalten ARD und ZDF Rechte für Highlightshows und die Clip-Verwertung im Internet. Bestätigt sind die Ergebnisse der Ausschreibung vom DFB bis dahin aber noch nicht.

Fußballfans wird diese Nachricht freuen. Damit laufen zwei Spiele mehr im Free-TV als bislang. In dieser Spielzeit zeigt die ARD neuen Partien und Sport1 vier. Der private Sportsender ist dieses Mal wohl leer ausgegangen.

---------------------------------

Mehr Sport-News:

Formel 1: Schwere Vorwürfe gegen Toto Wolff – ER attackiert den Mercedes-Boss

Olympia 2021: Wenige Tage vor Eröffnungsfeier – Nation sagt Teilnahme ab!

DAZN-Hammer! Streamingdienst verlängert Vertrag mit beliebter Liga

---------------------------------

DIESES Szenario bleibt den Fans erspart

Bei dem Paketangebot wäre es durchaus möglich gewesen, dass der DFB-Pokal fast komplett in das Pay-TV wandert. Lediglich vier Partien sind den öffentlich-rechtlichen Sendern über den Medienstaatsvertrag zugesichert.

+++ Olympia 2021: Olympische Spiele in Tokio im TV und Livestream +++

Bei Sky dürfte der Rechte-Coup für große Erleichterung sorgen. Der komplette Verlust der Champions League sowie der Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga hatten für viel Druck und eine Kündigungswelle beim Pay-TV-Anbeiter gesorgt. Nun ist immerhin ein wichtiger Wettbewerb geblieben.

In der kommenden DFB-Pokal-Saison zeigt Sport1 die Partie des FC Bayern München gegen den Bremer SV (06. August, 20.45 Uhr) und die ARD das Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Kaiserslautern (09. August, 20.45 Uhr).

Sky-Hammer bahnt sich an

Bei Sky scheint sich zudem der nächste Hammer anzubahnen. Gleich drei weitere Gesichter könnten den Sender verlassen. Um wen es geht, erfährst du hier >>>

Bei Sky steht darüberhinaus eine weitere Veränderung an. Hier mehr dazu! (fs)