Olympia 2021: Vor Medaillen-Entscheidung kommt es zum Eklat! Deutscher Athlet kocht über vor Wut – „Hat es noch nie gegeben“

Im Tischtennis-Einzel der Herren bei Olympia 2021 sorgten die Veranstalter für einen Eklat.
Im Tischtennis-Einzel der Herren bei Olympia 2021 sorgten die Veranstalter für einen Eklat.
Foto: dpa

Es war eine knappe Niederlage um den Final-Einzug. Dimitrij Ovtcharov hätte bei Olympia 2021 den Kampf um Gold im Tischtennis-Einzel der Herren definitiv verdient gehabt. Danach hieß das Ziel Bronze.

Doch statt sich in Ruhe auf das kleine Finale vorbereiten zu können, musste der Deutsche sich in der mit den Organisatoren von Olympia 2021 herumärgern. Was war los?

Olympia 2021: Tischtennis-Star Dimitrij Ovtcharov steht vor verschlossener Halle

Der Deutsche Tischtennis-Verband (DTTB) beklagt eine fragwürdige Entscheidung. Am Freitag, dem Tag der Einzel-Entscheidungen, standen Otcharov und seine Konkurrenten vor einer verschlossenen Halle.

Kein Abschlusstraining im Tokio Metropolitan Gymnasium. Und das nicht einmal weil die Halle belegt war. Nein: Als Grund führte das Organisationskomitee an, dass für diesen Tag kein Sicherheitspersonal und keine Volunteers eingeplant seien.

+++ Olympia 2021: Schockierende Aufnahmen! Diese Szenen haben ein gewaltiges Nachspiel +++

Der DTTB und auch der Tischtennis-Weltverband schalteten sich erbost ein – vergeblich. Die deutsche Medaillenhoffnung muss mit einem Bus-Shuttle in das eine Stunde entfernte Nakano City General Gymnasium fahren.

Sportdirektor: „Hat es noch nie gegeben“

Nicht nur die Fahrtzeit ärgert die Athleten und Verbände. Zudem stehen in der Ersatzhalle nicht die Tische, an denen das Turnier gespielt wird.

-------------------------------

Mehr aktuelle News zu OIympia 2021:

-------------------------------

Der DTTB reagiert stinkwütend auf den Vorfall. „Wir und auch die Chinesen sind sehr unzufrieden mit dieser Situation“, sagt Sportdirektor Richard Prause. „Das ist nicht nachzuvollziehen und reichlich irritierend. Unser Trainer-Team hat alle Olympischen Spiele seit 1988 mitgemacht. Eine Hallenschließung hat es noch nie gegeben.“

+++ Olympia 2021: Tragödie im Reitsport! Pferd eingeschläfert – Gezwungen, „ihn gehen zu lassen“ +++

Olympia 2021: Ovtcharov holt Bronze

Das Drama nahm für Ovtcharov aber ein glückliches Ende. Im Spiel um Bronze setzte er sich in einem spannenden Spiel mit 4:3 gegen Y.J. Lin durch und sicherte sich eine Medaille.

+++ Formel 1: Sky-Experte Ralf Schumacher flippt live im TV aus – „Setzen sechs!“ +++

Olympia 2021: Ovtcharov und Co. holen Team-Silber

Im Teamwettbewerb sicherten sich Ovtcharov und seine Kollegen Timo Boll und Patrick Franziska die Silbermedaille. Gegen Favorit China war kein Kraut gewachsen.

+++ Olympia 2021: Schockierende Aufnahmen! Diese Szenen haben ein gewaltiges Nachspiel +++

Olympia 2021: Arroganz-Anfall von Medaillen-Favoritin

In den Vorentscheidungen zum 200-Meter-Lauf der Damen sorgte Shericka Jackson mit einem Arroganz-Anfall für Aufsehen. Was dahintersteckt, liest du hier.

Pferd eingeschläfert

Zuvor hatte es bei Olympia 2021 eine Tragödie beim Vielseitigkeitsreiten gegeben. Das Pferd eines Schweizers musste wegen eines irreparablen Bänderrisses eingeschläftert werden. Hier alle Informationen dazu >>

Olympia 2021: Herbe Enttäuschung für deutsche Handballer

Die deutschen Handballer sind bei Olympia ausgeschieden! Am Dienstag war im Viertelfinale gegen Ägypten Schluss. Anschließend redeten sich die Spieler den Frust von der Seele.

Diese Woche sind auch die Fußball-Bundesligisten wieder im Einsatz. Die erste Runde im DFB-Pokal steht an, alle Paarungen kannst du dir hier anschauen >>

+++ Olympia 2021: Schockierende Aufnahmen! Diese Szenen haben ein gewaltiges Nachspiel +++

Olympia-Schock um Zehnkämpfer

Schock in der Weitsprung-Grube. Ein Zehnkämpfer hatte am Mittwoch die Kontrolle verloren und war mit dem Kopf voran aufgeschlagen. Er musste im Rollstuhl abtransportiert werden. Hier die Einzelheiten zum schwerwiegenden Vorfall >>

+++ Formel 1-Knall! Team feuert Piloten – der reagiert sofort +++

Olympia 2021: Deutschland-Star kann es nicht fassen

ER galt als einer der großen Favoriten, die Gold-Medaille war eigentlich schon fest eingeplant - doch daraus wurde nichts. Jetzt schäumen Trainer und Athlet vor Wut. Hier mehr dazu!

+++ Sportstudio (ZDF) verkündet „Transferkracher“ – Fans sind aus dem Häuschen +++

Olympia 2021: ZDF-Stars feiern Abschiedsparty und lassen die Fans rätseln

Die Urgesteine im Sport Jochen Breyer und Béla Réthy ließen die Olympischen Spiele auf ihre ganz eigene Art und Weise ausklingen. Die Fans staunten jedoch nicht schlecht. Alle Infos hier >>>