Kate Middleton: Insider vermutet – deshalb ist die Herzogin „am Boden zerstört“

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Beschreibung anzeigen

Bei den Royals ist seit der Abkehr von Prinz Harry und Herzogin Meghan aus dem Palast nicht mehr wirklich Ruhe eingekehrt. Nun hat ein Insider verraten, dass der Streit zwischen William und Harry der Herzogin von Cambridge, Kate Middleton, besonders nahe geht.

Demnach sei Kate Middleton stark von der Fehde zwischen den Brüdern beeinflusst worden.

Kate Middleton von Fehde zwischen den royalen Brüdern schwer mitgenommen

So sagte der britische Journalist und ehemals enger Freund von Lady Diana, Andrew Morton, dass der Streit der Brüder Kate Middleton sehr aufregen würde – und das bereits seit letztem Sommer.

Mit der Ankündigung von Prinz Harry, dass im Jahr 2022 seine Memoiren veröffentlicht werden, wurde erneut Öl ins Feuer gegossen.

----------------------------------------

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine Elizabeth Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading geboren
  • Durch ihre Heirat mit Prinz William wurde sie zur Herzogin von Cambridge bekannt
  • Kate Middleton wuchs in bürgerlichen Verhältnissen auf: Ihre Eltern sind Flugbegleiter und betreiben einen Versandhandel für Partyzubehör
  • Prinz William lernte sie während ihres Studiums im Herbst 2001 kennen
  • Kate und William gaben sich am 29. April 2011 das Ja-Wort
  • Die beiden Royals haben drei gemeinsame Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

----------------------------------------

Die Chefin des britischen „Majesty Magazine“, Ingrid Seward, ist sich sicher, dass Prinz William sich vor den Veröffentlichungen fürchtet. Das berichtet der britische „Express“.

Kate Middleton: Auch Prinz William wird von Memoiren seines Bruder hart getroffen werden

Schließlich werden er darin ziemlich wahrscheinlich die Monarchie, die Firma „Royals“ angreifen. Also auch seine Zukunft als König von England und die Zukunft von Kate Middleton als Königin.

------------------------------------

Mehr zu Kate Middleton und den Royals:

-------------------------------------

Die Mutter von George, Charlotte und Louis sei laut Ingrid Seward „am Boden zerstört“ wegen des Zerwürfnis der Brüder.

Bereits das erste Buch von Prinz Harry und seiner Frau Meghan hatte für Unruhe im Palast gesorgt. Darin stand, dass Kate Middleton wenig für den Frieden zwischen den Brüdern getan hätte, auch wenn das natürlich nicht in ihrer Verantwortung liege.

Wenn die Memoiren von Prinz Harry auf den Markt kommen, könnte es mit der Bruder-Liebe endgültig vorbei sein – und dabei hatten Fans der Söhne von Lady Diana zuletzt gehofft, dass sich die beiden Männer wieder annähern. Bei der Beerdigung des Großvaters, Prinz Philipp, waren sie beim Reden gesehen worden. Und bei der Enthüllung der Statue ihrer Mutter wirkten sie ebenfalls eher brüderlich als distanziert.

+++ Kate Middleton: Alte Aufnahmen prophezeien Unglaubliches – DAS kann doch kein Zufall sein +++

Doch Royals-Experten sind sich sicher: Prinz William und Prinz Harry werden durch die Memoiren weiter entzweit – und Kate Middleton wohl erneut an der Situation verzweifeln. (fb)

Wusstest du, dass die Queen gegen eine Verlobung von Prinz William und Kate Middleton war? Hier erfährst du warum.