Hochzeit: Brautpaar will nach der Feier nach Hause fahren – plötzlich kommt es zur Tragödie

Nach einer Hochzeitsfeier kam es in den USA zur Tragödie. (Symbolbild)
Nach einer Hochzeitsfeier kam es in den USA zur Tragödie. (Symbolbild)
Foto: imago images

Ein Brautpaar aus Louisiana (USA) hatte gerade seine Hochzeit gefeiert und war auf dem Weg nach Hause – plötzlich soll der Bräutigam die Kontrolle verloren und um sich geschossen haben. Dabei ging es wohl um Eifersucht.

Was war passiert? Am vergangenen Samstag hatte das Paar in den USA geheiratet. Doch als es gemeinsam nach der Hochzeit mit einem Freund im Auto auf dem Rückweg war, kam es zur Tragödie. Darüber berichtet unter anderem die lokale Zeitung „L'Observateur“.

Hochzeit: Drama kurz nach der Feier! Bräutigam schießt auf Freund

Das Trio soll im Stau gestanden haben, als der Ehemann seiner Frischvermählten plötzlich Vorwürfe gemacht haben soll, dass sie eine Affäre mit dem anwesenden Freund habe. Dabei geriet der Bräutigam so in Rage, dass er plötzlich ausgestiegen sein soll und seinem Freund ins Bein schoss. Anschließend soll er noch auf eine andere unbeteiligte Person, die ebenfalls im Stau steckte, gezielt haben. Dabei traf er die Hand.

------------------------

Mehr Hochzeits-Themen:

Hochzeit: Paar mit übler Vorahnung – am großen Tag werden die schlimmsten Befürchtungen auch noch wahr

Hochzeit: Frau schneidert sich ihr Brautkleid selbst – und verursacht damit ein Familiendrama

Hochzeit: Bräutigam will seine kleine Tochter (9) nicht dabei haben – Grund ist nicht zu fassen

-------------------------

Mehrere Zeugen schilderten der Polizei, dass ein Mann im Smoking auf dem Highway das Feuer eröffnete. Die Braut verließ fluchtartig den Wagen und suchte Hilfe bei einem nahegelegenen Krankenwagen. Ihr Ehemann soll wie wild vor die Scheibe geklopft haben.

----------------------

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen
  • Hochzeitstanz
  • Ehegelübde vorlesen
  • Reis werfen

----------------------

Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Bräutigam wurde laut „L'Observateur“ wegen versuchten Mordes, schwerer Körperverletzung und zweifacher schwerer Sachbeschädigung festgenommen. (js)