Doppelpass (Sport 1): Florian König startet am Sonntag – Fans äußern DIESEN Wunsch

Der Doppelpass auf Sport 1 wird künftig von Florian König moderiert.
Der Doppelpass auf Sport 1 wird künftig von Florian König moderiert.
Foto: dpa

Am Sonntag startet im Doppelpass (Sport 1) eine neue Ära. Nach sechs Jahren übergibt Thomas Helmer die Moderationskarten an Florian König. Der langjährige RTL-Moderator wird das neue Gesicht des beliebten Talkformats.

Pünktlich zur ersten Runde im DFB-Pokal nimmt König seine Tätigkeit im Doppelpass bei Sport 1 auf. Er selbst freut sich riesig. Seine Fans haben vor allem aber eine Bitte.

Doppelpass (Sport 1): Fans hoffen, dass König DIESEN Fehler nicht begeht

Vieles wird im Doppelpass am kommenden Wochenende neu sein. Neben einem neuen Moderator wird es auch einen neuen Beinamen für das Format geben. Statt „Check 24“ wird „Stahlwerk“ der namensgebende Titelsponsor sein. Auch das Set am Münchener Airport Hotel wird ein Neues sein.

So soll künftig ein frischer Wind wehen, wenn die Fußball-Experten des Landes über das Geschehen in der Bundesliga diskutieren. König selbst kann es kaum noch abwarten. „Die Vorfreude ist riesig“, twitterte er bereits eine Woche vor dem Start.

----------------------

Das ist der Doppelpass

  • Am 3. September 1995 war der Doppelpass erstmals auf Sendung
  • Von 1995 bis 2004 moderierte Rudi Brückner die Show
  • 2004 übernahm schließlich Jörg Wontorra, der 2015 seinen Abschied bekannt gab
  • 2015 übernahm Thomas Helmer, der vorher mehrere Jahre als Experte gedient hatte
  • Ab 2021 übernimmt Florian König die Moderation
  • Jeden Sonntag diskutiert eine Runde aus Experten den Bundesliga-Spieltag
  • Die Experten sind Journalisten, Vereinsvertreter oder auch ehemalige Fußballer

----------------------

Auch seine Fans freuen sich, dass der 53-Jährige die Aufgabe des Moderators übernimmt. Vor allem hoffen sie, dass König nicht in die gleiche Falle wie sein Vorgänger tappt. Für den Geschmack vieler Zuschauer tendierte Thomas Helmer nämlich zu oft dazu, seinen Gesprächsgästen ins Wort zufallen.

+++ Sky erfüllt Fußballfans ihren sehnlichsten Wunsch – endlich kommt DIESE Funktion +++

Immer wieder war zu beobachten, dass der Ex-Profi die Experten-Aussagen mit eigenen Punkten unterstreichen wollte – oft auch, während diese noch sprachen.

„Bitte machen Sie nicht die gleichen Fehler wie Ihr Vorgänger und lassen die Gäste kaum ausreden und machen Pseudowitz, wenn das Gespräch ernst und wertvoll wird“, schreibt ein User. „Bitte mach es besser als dein Vorgänger und rede vor allem nicht 89x den Leuten rein“, meint ein anderer.

Doppelpass (Sport 1): Neues Format bekommt neuen Sendeplatz

Welche Gäste König bei seiner Premieren-Sendung empfangen wird, hat Sport 1 bisher nicht verraten. Thematisch dürfte es vor allem um die erste Pokalrunde gehen, die am Freitag beginnt.

-------------------------------------

Weitere Sport-TV-News:

Sky: Formel 1-Experte Ralf Schumacher explodiert live im TV – „Setzen sechs!“

DAZN: Großer Jubel DIESES Urteil – Rivale Sky guckt in die Röhre

Olympia 2021: ARD-Sportchef hat genug – „So geht es nicht mehr weiter“

------------------------------------

Neben dem „Haupt“-Doppelpass wird es Zukunft auch einen eigenen Doppelpass extra für die zweite Liga geben. Das gab der Sender nun bekannt. Nach zwei Pilot-Folgen zum Saisonstart im Unterhaus wandert dieser aber auf einen neuen Sendeplatz >>> (mh)