„First Dates“ (Vox): Kandidat erhält irres Angebot für Show-Teilnahme

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Bei „First Dates“ wird wieder heiß geflirtet, gut, dass mit Kandidat Fabian und Blind-Date Sandra zwei helfende Hände vor Ort sind. Die beiden sind nämlich passionierte Feuerwehr-Fans und beide Mitglieder bei der freiwilligen Feuerwehr.

Kein Wunder also, dass sich das „First Dates“-Pärchen schon bei der Getränkewahl einig ist und gleich mal ein frisch gezapftes Bier bestellt. Als Fabian dann aber erzählt, mit welchem irren Angebot er zu der Datingshow gelockt wurde, ist Sandra total begeistert.

„First Dates“: Kandidat wurde mit skurrilem Angebot zu Vox-Show überredet

„Apropos Bier, ist ein gutes Thema. Ich kriege nämlich von meinen Kumpels, die haben zusammengelegt, es gab 360 Liter Entscheidungshilfe“, verrät Fabian. „First Dates“-Kandidatin Sandra ist sichtlich geschockt, als sie das hört.

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Datingshow, die in Köln produziert wird
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • Gastgeber ist der TV-Koch Roland Trettl
  • In einer Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und anschließend gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date haben oder es bei dem einmaligen Kennenlernen bleibt

----------------------------------------

Dann sammelt sie sich aber wieder und fragt ungläubig: „Um hier mitzumachen?“.

Mittlerweile sind die Wangen von dem 27-jährigen Fabian deutlich gerötet und er erklärt: „Nein, also eigentlich war die Entscheidung schon vorher gefällt, aber wenn es ausgestrahlt wird, bekomme ich 360 Liter Bier.“

+++ „First Dates” (Vox): Kandidatin völlig verwirrt – sie hält IHN für den Kellner +++

„First Dates“ – Kandidatin ist begeistert von der Entscheidungshilfe ihres Dating-Partners

Damit dürfte ihm das Bier sicher sein. Aber was hält Kandidatin Sandra davon? „Manno ey, du machst alles richtig anscheinend“, sagt sie und greift lachend zu ihrem Bier.

Im Interview macht die Mikrosystemtechnologin aus Hannover dann klar: „Ich hoffe, er lädt mich auf seine 360 Liter ein. Also die Hälfte davon gehört wohl mir.“ Klingt, als hätten die beiden nicht nur in Sachen Feuerwehr eine Gemeinsamkeit gefunden …

„First Dates“-Kandidat erklärt, was hinter seiner Bier-Abmachung steckt

Dann legt Fabian nochmal nach und erklärt, wie es zu diesem unglaublichen Angebot kommen konnte: „Angefangen hat es mit 30 Litern von Mama und Oma und als ich dann hier angenommen wurde, habe ich meinen Kumpels gesagt ‚Ich weiß nicht, ob ich da mitmache, von Mama und Oma gibt’s ja 30 Liter …‘ und dann auf einmal ging es los“.

Am Ende legen seine Freunde zusammen und stocken bis auf 360 Liter auf. Während Sandra schon bedenken äußert, Fabian ginge nachher trotz allem leer aus, hat der sich längst abgesichert und sagt: „Wir haben einen Vertrag gemacht, haben alle unterschrieben.“ Dann fügt er stolz hinzu: „Also das Ding ist durch“.

„First Dates“: Als Vox-Kandidatin ihr Bier ext, ist ihr Date total überrascht

Dann wird es spannend bei den beiden, denn während Fabian noch an seinem Bier trinkt, hat Sandra ihr Glas schon geleert. Fabians Reaktion: „Ich muss sagen, ich war ein bisschen schockiert, dass sie ihr Bier so schnell ausgetrunken hatte. Normalerweise werde ich da nicht so abgehängt, aber ich habe da kein Problem mit.“

Jetzt klar ist, dass die beiden trinkfest sind, stellt sich die Frage aller Fragen, werden sich Sandra und Fabian bei einem zweiten Date wiedersehen?

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates”: Als sie DAS sagt, ist er total aus dem Häuschen – „Dachte 'oh Gott'”

„First Dates“ (Vox): Scheitert es an DIESER sexuellen Vorliebe? – „Will etwas Besonderes bleiben“

„First Dates” (Vox): DESWEGEN ist Roland Trettl plötzlich sprachlos – „Kriegt man gleich Angst irgendwie“

----------------------------------------

„Da die Zeit so ratzfatz vorbeigegangen ist, würde ich gerne ein zweites Date mit dir verbringen, um dich auch mal besser kennenzulernen“, sagt Fabian. Und auch Sandra war begeistert von dem ersten Kennenlernen und möchte unbedingt ein zweites Treffen. Besser hätte es für die beiden Feuerwehr-Fans also nicht laufen können.

Auch prominente Singles wollen in der Dating-Show ihr Glück finden. Welcher bekannte Youtuber erst kürzlich nach der großen Liebe suchte, erfährst du hier. (sj)