Wetter: Gibt's in den kommenden Tagen den ersten Schnee? Experte spricht Klartext

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Beschreibung anzeigen

In den Alpen hat es bereits den ersten Schneefall auf über 1000 Metern gegeben. Bringt das Oktober-Wetter weiteren Schnee?

Laut eines Wetter-Experten könnte es tatsächlich in der nächsten Woche schon schneien.

Wetter-Experte: Schnee zum Oktoberstart möglich

Der Sommer verwöhnte die Deutschen nicht gerade mit hohen Temperaturen, dafür bleibt es jetzt noch länger warm. Trotz Herbstanfang ragten die Temperaturen teilweise über die 20-Grad-Grenze hinaus.

Zum Oktoberstart könnte sich das aber jetzt ändern, sogar der erste Schnee droht. Laut des Meteorologen Dominik Jung von „wetter.net“ könnte es am kommenden Mittwoch durchaus schneien.

---------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage:

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------------------

Die Temperaturen könnten laut aktueller Prognose in der Höhe auf „null bis minus vier Grad“ sinken. In den Mittelgebirgen ab 900 bis 1000 Metern seien die ersten Schneeflocken möglich.

Am Mittwoch prallen kalte und warme Luftmassen über Deutschland zusammen und sorgen stellenweise für frostige Temperaturen. In zahlreichen Regionen ist mit Bodenfrost zu rechnen.

---------------------------

Mehr News:

Urlaub in Spanien: Erneute Eruption! Alle Flüge zu kanarischer Insel gestrichen

Aldi: Schon bald keine Kassen mehr in den Filialen? Discounter äußert sich so

Lotto: Frau kauft Rubbellos – als sie den Gewinn frei kratzt, trifft sie der Schock

---------------------------

Für den gesamten Oktober sei laut des Wetter-Experten die „Unsicherheit groß“, auch sommerliche Temperaturen seien im Oktober durchaus denkbar. (fs)