RTL: Zuschauern platzt wegen IHR der Kragen – „Was ist eure Begründung?“

Das Logo des Kölner Senders RTL vor der Umstellung.
Das Logo des Kölner Senders RTL vor der Umstellung.
Foto: IMAGO / Horst Galuschka

Es war einer DER TV-Aufreger des Sommers. Während der schrecklichen Flutkatastrophe war RTL-Moderatorin Susanna Ohlen ins Flutgebiet nach Bad Münstereifel gereist, um von dort zu berichten.

Das an sich ist kein Problem, allerdings war die RTL-Moderatorin dabei gefilmt worden, wie sie sich für eine Liveschalte mit Schlamm eingerieben hatte. RTL griff sofort durch, beurlaubte Susanna Ohlen.

RTL-Zuschauer wollen Susanna Ohlen zurück

Im September durfte Susanna Ohlen dann wieder zurück zum Sender kommen. Allerdings soll die 39-Jährige vorerst nicht mehr vor, sondern hinter der Kamera arbeiten.

Ein Fakt, der vielen Fans der ehemaligen „Guten Morgen Deutschland“-Moderatorin überhaupt nicht zu passen scheint. Auf Instagram häufen sich die Wünsche, dass Susanna Ohlen doch endlich wieder zurückkomme.

------------------

Das ist Susanna Ohlen:

  • Susanna Ohlen wurde als Susanna Schumacher in Köln geboren
  • Sie ist Journalistin und Moderatorin
  • Seit 2008 arbeitet Susanna Ohlen für RTL
  • Susanna Ohlen wurde einem breiten Publikum als Moderatorin von „Guten Morgen Deutschland“ bekannt

-------------------

„Lasst Susanna endlich wieder VOR die Kamera. Was ist eure Begründung, dass sie nicht moderieren darf? Weil sie einen Fehler gemacht hat? Das wäre lächerlich. Natürlich war der Fehler nicht schön, aber es ist dadurch niemand gestorben oder Sonstiges. Fehler sind menschlich. Aber leider sind die in der Öffentlichkeit nicht erlaubt und das finde ich schade“, schreibt beispielsweise ein Fan.

RTL-Zuschauer fordern: „Wir wollen Susanna!!!!“

„Warum nicht endlich wieder Susanna? Jeder macht mal Fehler. Irgendwann muss doch das auch mal verziehen sein“, kommentiert eine andere Anhängerin. Und eine weitere schreibt: „Wir wollen Susanna!!!! Wir wollen Susanna!!! Wir wollen Susanna!!!“

Ob Ohlen jemals zurück zu „Guten Morgen Deutschland“ kommt? Fraglich. Derzeit arbeitet die 39-Jährige als Planerin im Life-Ressort des Kölner Senders.

-------------------

Mehr zu RTL:

DSDS: RTL zeigt erste Bilder – Fans spotten „Das wird so ein Flop“

RTL: Katja Burkard platzt bei „Punkt 12“ der Kragen – „Meine Güte!“

-------------------

Susanna Ohlen hatte sich direkt nach der Aktion öffentlich zu der Thematik geäußert. Was die Moderatorin zu sagen hatte, liest du HIER.