„Goodbye Deutschland“: Zuschauer verfolgen rührende Story – doch dann werden sie stutzig

Die „Goodbye Deutschland“-Zuschauer sind sauer.
Die „Goodbye Deutschland“-Zuschauer sind sauer.
Foto: Vox

Es ist eine Liebe, wie es sie nur bei „Goodbye Deutschland“ geben kann. Ute aus Krefeld hat sich verguckt. Und zwar in den 23 Jahre jüngeren Kwesi. Der war aus Gambia nach Deutschland geflüchtet.

Dort durfte der junge Mann jedoch nicht bleiben. Darum entschied Ute sich dafür, mit Kwesi in dessen Heimat Gambia auszuwandern. In das Land, aus dem Kwesi kurz zuvor geflüchtet war.

Wie? Die „Goodbye Deutschland“-Lovestory kommt dir bekannt vor? Gräme dich nicht, so erging es vielen Zuschauern, die sich diese Woche bis kurz vor 23 Uhr wachgehalten haben, um die Vox-Auswanderersoap zu schauen.

„Goodbye Deutschland“: SO verärgert Vox die Zuschauer

Es handelt sich nämlich um alte Geschichten, die Vox nach „Die Höhle der Löwen“ aufwärmt. Und das geht vielen Zuschauern mächtig auf den Keks. Auf Instagram machen sie ihrem Ärger Luft.

----------------------------------------

Das ist „Goodbye Deutschland”:

  • „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ ist eine Doku-Soap, die Menschen bei ihrer Auswanderung ins Ausland begleitet
  • Die Sendung wird seit dem 15. August 2006 bei Vox ausgestrahlt
  • Nach der TV-Ausstrahlung können die Fans die Folgen auch online in der Mediathek bei TV NOW sehen
  • Die „Goodbye Deutschland“-Kameras begleiten Deutsche, die entweder planen auszuwandern oder bereits seit Jahren im Ausland leben
  • Berühmte „Goodbye Deutschland“-Auswanderer sind unter anderem Daniela Katzenberger, Danni Büchner, Konny Reimann oder Chris Töpperwien
  • Danni Büchner war 2021 auch als Kandidatin bei „Promi Big Brother” dabei, musste sich allerdings gegen Mallorca-Sängerin Melanie als Gewinnerin 2021 geschlagen geben

----------------------------------------

„Solange alte Sendungen kommen, schauen wir 'Goodbye Deutschland' gar nicht mehr. Dafür solange aufzubleiben lohnt sich für Berufstätige nicht“, schreibt beispielsweise ein Follower des „Goodbye Deutschland“-Instagram-Kanals. Und eine Followerin klagt: „Schon wieder ne alte Folge…“, während ein Follower darüber meckert, dass „immer nur Wiederholungen“ gezeigt würden.

Es gibt aber auch Menschen, die Vox zur Seite springen. „Denkt jemand auch daran, dass vielleicht Corona war und ist und das Drehteam auch nicht immer drehen konnte“, schreibt er.

----------------------------------------

Mehr zu „Goodbye Deutschland“:

„Goodbye Deutschland“: Wichtiger Appell an die Fans – DAS betrifft uns alle

„Goodbye Deutschland“: Macho-Allüren bei Steff – DARÜBER kann seine Frau überhaupt nicht lachen

„Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens sorgt mit Foto für Lacher – „Das ist doch ein Vibrator“

----------------------------------------

Zudem wird derzeit ja auch wieder fleißg gedreht. Bei Daniela Katzenberger beispielsweise. Die musste für die Dreharbeiten sogar auf etwas Wichtiges verzichten. Was das war, liest du HIER.