„First Dates“ (Vox): Kellnerin Mariella mit deutlichen Worten – „Eine Sache, die ich wirklich hasse“

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

In der Vox-Show „First Dates” bringen Gastgeber Roland Trettl und seine Crew einsame Singles zusammen, die sich im besten Fall ineinander verlieben. Hach, es gibt wohl kaum schönere Berufe als die, in denen man Menschen zum persönlichen Glück verhelfen darf.

Doch das Amor-Dasein hat auch seine Schattenseiten, wie „First Dates”-Kellnerin Mariella D'Auria nun in einer neuen Folge verrät.

First Dates”-Kellnerin gibt zu: „Was ich an diesem Job nicht mag“

Denn ähnlich wie Wedding Planner und Hebammen, die anderen Menschen ebenfalls die schönsten Augenblicke im Leben bereiten, hat auch Mariella einen Grund zum Nörgeln. Im Gespräch mit ihren „First Dates”-Kollegen lässt die Studentin der Medienwissenschaft Dampf ab.

----------------------------------------

Das ist „First Dates”:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • Gastgeber ist der TV-Koch Roland Trettl
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

----------------------------------------

„Wisst ihr, was ich an diesem Job nicht mag?“, fragt sie in die Runde. Oh oh, wird hier etwa über die Vox-Produktion gelästert?

First Dates”: Mariella verzweifelt – „Ich kann nur an Essen denken“

„Da gibt es eine Sache, die ich wirklich hasse: Ich habe einfach durchgehend Hunger hier. Ich habe immer nur Hunger. Ich kann nur an Essen denken“, klagt Mariella. Auf besonders viel Verständnis stößt sie damit jedoch nicht.

Barkeeper Nic entgegnet: „Ich kann nur an die Liebe denken.“ Das musste er ja nun sagen. Schließlich soll im Vox-Restaurant stets gute Laune und romantische Stimmung herrschen. Hier sollen die Funken sprühen, die Augen leuchten und nicht etwa der Magen knurren.

Doch jeder Zuschauer, der selbst in der Gastronomie tätig ist, wird Mariellas Problem sicherlich kennen. Mit ihrem offenen Geständnis hat sich die TV-Darstellerin also bestimmt auch einige Pluspunkte beim Publikum gesichert. Denn: So ehrlich erleben wir die „First Dates“-Crew nur selten.

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates”:

„First Dates“ (Vox): Versaute Sprüche schon vorm Essen – „Willste ablecken?“

„First Dates“ (Vox): Kandidat beichtet dunkle Vergangenheit – Roland Trettl ist schockiert

„First Dates” (Vox): Marcel (28) hat sich gerade erst geoutet – Date-Partner Sören macht sich Sorgen

----------------------------------------

Du hast die Sendung verpasst? In der TVNOW-Mediathek kannst du die ganze Folge von „First Dates“ nochmal sehen.

Nanu? Was ist denn da los? Als „First Dates”-Kellner Tim DAS sieht, muss er sofort eingreifen.

„Sommerhaus der Stars“: Wegen Mikes Attacken – RTL greift durch

Beim „Sommerhaus der Stars“ von RTL kämpfen Promi-Paare, die sich schon gefunden haben, erbittert gegeneinander. Dabei geht es bei ihnen alles andere als harmonisch zu. >>>Hier erfährst du, wie der Sender nun durchgreift.