GZSZ-Hammer! ER ist der Neue – irre, wie er von seiner Rolle erfuhr

Das ist „Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Das ist „Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Es ist eine der erfolgreichsten Serien im deutschen Fernsehen „Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Wir stellen die Daily Soap vor.

Beschreibung anzeigen

Es gibt ein neues Gesicht im GZSZ-Kiez!

Seit Freitag ist Schauspieler Nassim Avat bei GZSZ dabei und übernimmt dort die Rolle des Womanizers Kian Dawalu.

Und schon zu Beginn seines Serienstarts geht es heiß her.

GZSZ: ER steigt diesen Freitag ein

Doch wie sieht seine Rolle bei GZSZ künftig aus? Kian Dawalu ist ein selbstbewusster, warmherziger Self-Made-Geschäftsmann, der aus Berlin-Neukölln kommt und mit Geld großzügig umgeht.

GZSZ: Achtung, Spoiler!

Im Kiez trifft Kian erstmals auf Nazan (Vildan Cirpan). Es gibt einen heißen Flirt, der Folgen haben wird. Für sie will er kämpfen und setzt alles daran, ihr Herz zu erobern. Ein Womanizer eben. „Definitiv, Kian hat ein sehr großes Selbstbewusstsein, aber weiß gleichzeitig, wie er mit allen Leuten aus jeder Schicht spricht und kann sich seiner Umgebung sowie seinem Gegenüber sehr gut anpassen. Kian weiß, was er will und überlässt nichts dem Zufall“, verrät Nassim Avat bereits gegenüber RTL.

----------------------------------------

Das ist GZSZ:

  • „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) ist eine Fernsehserie des Genres Seifenopfer
  • Seit 1992 wird die Sendung bei RTL werktags im Vorabendprogramm ausgestrahlt
  • Im Jahr 1999 erhielt GZSZ den Bambi in der Kategorie „Beste Serie“ – 2003 folgte der Deutsche Fernsehpreis für die „beste tägliche Sendung“
  • Inhalt der Serie ist das Leben einer Gruppe überwiegend junger Personen aus einem Kiez in Berlin-Mitte
  • GZSZ wird montags bis freitags um 19.40 Uhr bei RTL ausgestrahlt – ganze Folgen zur Vorschau findest du zudem in der TVNOW-Mediathek

----------------------------------------

+++„GZSZ“: Heißes Dessous-Video von IHR macht Fans verrückt – „Heiße Mama“+++

GZSZ: So erfuhr Nassim Avat von seinem Serien-Job

Dass er die Rolle in der beliebten Serie bekommt, damit hätte der 31-Jährige nicht gerechnet. Erfahren hat er davon nämlich mitten beim Sport: „Ich war beim Joggen. Dann rief mich meine Agentin an und hat es natürlich ziemlich spannend gemacht: „Nassim, wir haben eine Antwort bekommen!“ Pause… „GZSZ will dich gerne haben!“ Ich habe sie dann gefragt: „Echt jetzt?“ Und sie sagte: „Ja, echt jetzt!“

Für Nassim ein wahrgewordener Traum: „Ich habe mich richtig gefreut und es fiel mir eine riesige Last von meinen Schultern. Ich habe mich sehr gefreut, dass sich die ganze Arbeit im Vorfeld ausgezahlt hatte! Dann habe ich ein paar Tage gebraucht, um alles zu realisieren und ich konnte es kaum abwarten, bis ich die ersten Drehbücher in der Hand hielt, die Rolle von Kian erstmals erarbeiten und endlich loslegen konnte.“

----------------------------------------

Mehr zu GZSZ:

GZSZ: Ex-Star Jasmin Tawil überrascht mit heftiger Beichte – „Habe nie eine gute Erfahrung mit einem Mann gemacht“

GZSZ-Star Iris Mareike Steen lässt ihren BH weg – „Wunderschön“

GZSZ-Star Iris Mareike Steen: Sexy Foto! Fans geraten ins Schwärmen – „Traumfrau“

----------------------------------------

Seine erste Szene im TV gibt es bereits ab Freitag, den 12. November zu sehen. Und so viel sei schon mal verraten: „In meiner ersten Szene kommt meine Rolle Kian im Anzug in den Kiezkauf und sieht direkt an der Kasse Nazan stehen.“

Der Neue GZSZ-Schauspieler ist kein ganz so Unbekannter im TV. Nassim Avat spielte bereits bei „Alles was zählt“, bei „Dunkelstadt“ und „Und wenn das fünfte Lichtlein brennt“ mit. Außerdem war er in „Nachtschwestern“ als Krankenpfleger zu sehen.

Sein Auftakt bei GZSZ kannst du am 12. November um 19.40 Uhr bei RTL sehen oder bei RTL+ in der Mediathek.

Große Änderung bei RTL

Bei RTL gab es am Donnerstagabend eine große Änderung. Das Programm wurde kurzfristig umgestellt. Aus diesem traurigen Grund >>>

Für „Wer wird Millionär“-Fans alle macht der Sender ebenfalls eine große Verkündung. Es ist endlich soweit >>> (jhe)