Sky-Offensive geht weiter – diese Ankündigung sorgt für Freude bei den Kunden

Pay-TV-Riese Sky geht in die Streaming-Offensive. Auch in Deutschland profitieren die Kunden davon sehr.
Pay-TV-Riese Sky geht in die Streaming-Offensive. Auch in Deutschland profitieren die Kunden davon sehr.
Foto: imago

Auf dem Sport-Rechtemarkt hat Sky zuletzt einige heftige Niederlagen kassiert. Neue Ideen sind gefragt.

Deshalb geht Sky jetzt in die Offensive. Mit großen Kooperationen sollen vor allem im Streaming-Sektor neue Kunden an Land gezogen werden.

Sky mit weiterer großer Streaming-Kooperation

Auf seiner Q-Plattform hat der Pay-TV-Riese zuletzt zahlreiche Apps verfügbar gemacht. Selbst die Inhalte von Konkurrenten wie DAZN können damit via Sky geschaut werden.

Der nächste Schritt sind nun noch intensiviere Kooperationen. Von denen profitiert der Abonnent in den nächsten Monaten deutlich.

Noch in diesem Jahr wird NBC-Streamingdienst „Peacock“ für Sky-Kunden kostenlos verfügbar gemacht (>> hier alle Infos). Bald folgt die Inklusion eines weiteren großen Streaming-Portals.

------------------------------------

Mehr News zu Sky:

Sky bekommt plötzlich neue Konkurrenz! Sender sorgt für Rechte-Hammer

Sky verkündet Streaming-Hammer für Bundesliga-Fans! „Ganz neue Wege“

------------------------------------

Der Vertrag ist bereits unterschrieben, 2022 soll es los gehen. „Paramount+“ wird in ganz Europa ins Sky-Programm eingebunden – für deutsche Kunden mit Sky-Cinema-Paket ohne zusätzliche Kosten.

Star Trek, James Bond, Indiana Jones – große Film-Reihen bald bei Sky

„Paramount+“ ist der Streamingdienst von des Rundfunk-Riesen ViacomCBS. Zuvor unter dem Namen „CBS All Access“ bekannt, verspricht es „einen Berg voller Unterhaltung“.

Dazu gehören große Film-Reihen wie Star Trek, James Bond, Indiana Jones, Terminator oder Hunger Games. Aber auch das Serien- und Show-Programm von Sendern wie CBS, Comedy Central und Nickelodeon ist dort verfügbar.

>>> Sky rüstet weiter auf! Neuzugang beim Pay-TV-Riesen

Der genaue Starttermin für die Kooperation ist noch nicht verkündet. Film- und Serienfans von Sky dürfen sich aber jetzt schon einmal die Hände reiben.