„Frühstücksfernsehen“: Zuschauer außer sich, als diese Szene gezeigt wird – „Unter aller Sau“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Es sollte eigentlich ein schöner zweiter Adventmorgen beim „Frühstücksfernsehen“ werden. Doch bei einer Szene kam alles anders. Die Zuschauer flippten danach umgehend aus.

In der Sonntagsausgabe des Sat.1-Morgenmagazins moderierte Karen Heinrichs zusammen mit Simone Panteleit. Die Vorfreude der Zuschauer war groß, als die beiden Frauen vorab angekündigt wurden. Und auch VIP-Experte Benjamin Bieneck war mit von der Partie, tauschte sich mit den „Frühstücksfernsehen“-Kolleginnen über das Königshaus und Meghan Markle aus. Ein großer Fehler, wie sich herausstellte. Denn die Zuschauer waren anschließend außer sich vor Wut.

„Frühstücksfernsehen“: Zuschauer stinksauer auf Benjamin Bieneck

Als Meghan Markle und Prinz Harry ins Spiel kamen, ließ der Sat.1-Reporter kein gutes Haar an der Herzogin von Sussex, gab ihr mehr oder weniger die Schuld für die Situation bei den Royals. Seit dem Megxit im März 2020 ist das Verhältnis zwischen Meghan und Prinz Harry mit dem Rest des britischen Hofes zerrüttet, auch geben Kritiker vor allem Meghan Markle die Schuld an allem. Einer von ihnen scheint Benjamin Bieneck zu sein.

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“-Star Chris Wackert völlig verzweifelt: „Bin unfassbar sauer, traurig und aggressiv“

Frühstücksfernsehen: Vanessa Blumhagen zeigt sexy Outfit – „Hoffentlich bekommst du nicht wieder Hater-Kommentare“

„Frühstücksfernsehen“: Chris Wackert macht pikantes Geständnis – „SEHR, SEHR intensivst eingeweiht...“

----------------------------------------

„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): „Könnte an die Decke gehen“

Zumindest, wenn es nach der Meinung der „Frühstücksfernsehen“-Zuschauer geht. Auf Instagram wettern sie erbost gegen den VIP-Experten los:

  • „Wie kann der Typ im Fernsehen so über jemanden herziehen?“
  • „Ich bin ein bisschen enttäuscht von Benji, so über Magan Markle zu reden ist too much! Schade“
  • „Ich finde, kritisieren ist wichtig und richtig, aber immer dermaßen schlecht zu reden, ist keine konstruktive Kritik, sondern einfach nur über Menschen, die man nicht mag, schlecht reden- Ich persönlich mag Harry und Meghan als Mensch“
  • „Was er über Meghan Markle gesagt hat, fand ich unter aller Sau…“
  • „Ich könnte wirklich gerade am die Decke gehen. Sorry Benjamin wie kann man sich morgens dort in die Sendung setzen und so übel über Meghan Markle reden??? Du hast sie kennen gelernt, kennst sie nicht,aber redest so abfällig und asozial über sie??? Wir versuchen unseren Kindern Benehmen und Anstand beizubringen und dann kommt sowas? Ist ein absolutes No Go,!!!!!! Keiner von uns weiss was im Königshaus alles passiert ist. Wer was gesagt oder getan hat. Aber alles auf eine Frau zu schieben ist lächerlich.“

Der TV-Star selbst hat sich seither nicht mehr zu seinem Auftritt bei Sat.1 geäußert.

+++ „Frühstücksfernsehen“-Star Marlene Lufen: Schummel-Foto verursacht Fan-Ausraster +++

„Frühstücksfernsehen“: Panne schockt Karen Heinrichs

Vergangene Woche sorgte etwas ganz anderes für Aufsehen im „Frühstücksfernsehen“. Es geschah eine Panne, die Moderatorin Karen Heinrichs auf die Palme brachte. DAS war passiert >>>

Traurig ging es letztens dagegen in einer ARD-Show von Florian Silbereisen zu. Es wurde eine traurige Mitteilung gemacht >>> (jhe)