Filip Pavolvic im Dschungelcamp 2022: „Nicht die hellste Kerze“ – mit dieser Kampfansage will er es jetzt allen zeigen

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Beschreibung anzeigen

Filip Pavolvic ist kein Unbekannter – vor allem all jenen, die Reality-TV lieben, dürfte der 27-Jährige ein Begriff sein. Immerhin nahm er bereits an „Die Bachelorette“ mit Nadine Klein (2018, 3. Platz), „Bachelor in Paradise“ (2019), „Like Me – I'm Famous“ (2020, Gewinner der Show) und „Das große Sat.1 Promiboxen“ teil. Im „Dschungelcamp 2022“ will er nun eine andere Seite von sich zeigen.

Auch dort könnte es zu heißen Szenen mit dem erfahrenen Datingshow-Teilnehmer kommen, denn er ist nach eigenen Angaben „für alles offen“. Wer über Filip Pavolvic sagte, er sei „nicht die hellste Kerze auf der Torte“ und wie sich beim „Dschungelcamp 2022“ den Sieg holen will, erfährst du hier.

Filip Pavolvic: Das musst du über den „Dschungelcamp 2022“-Kandidaten wissen!

Filip Pavolvic ist diszipliniert, durchtrainiert und eine echte Frohnatur. Ob ihm das bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zum Sieg verhelfen kann? Jein! Auf die sportlichen Herausforderungen freut Filip sich nämlich schon sehr, doch die Essprüfungen fürchtet er und will daher lieber einen anderen Kandidaten vorschicken: „Da müsste ich jetzt nicht unbedingt als Erster antreten. Da würde ich dem Harald beistehen und die Hand halten. Sportliche Prüfungen wären auf jeden Fall angebrachter für mich.“

------------------

Das ist das RTL Dschungelcamp”:

  • Die Show wird seit 2004 produziert
  • „Das Dschungelcamp” ohne Sonja Zietlow und Daniel Hartwich ist für viele undenkbar, dabei moderierte bis zu seinem Tod Dirk Bach an der Seite der Blondine
  • In der Vergangenheit nahmen schon Kandidaten wie Schlager-Star Melanie Müller und DSDS-Gewinner Daniel Kübelböck an der Show teil
  • In zwei Wochen müssen die Kandidaten sich regelmäßig anstrengenden aber vor allem ekeligen „Dschungelprüfungen” unterziehen um am Ende als Dschungelkönig oder Dschungelkönigin den Thron zu besteigen

-------------------

Was er dagegen ganz und gar nicht abgeneigt zu sein scheint, ist ein heißer Dschungel-Flirt, denn der gebürtige Hamburger ist nach wie vor Single. „Mein Beziehungsstatus? Sagen wir es mal ganz einfach: schwer vermittelbar“, scherzt er im RTL-Interview. „Wenn eine nette Dame dabei ist, die man vielleicht auf ein stilles Wasser einladen kann, dann tue ich das natürlich im Dschungel. Ich bin offen für alles“, verkündet er seine Flirt-Bereitschaft.

Filip Pavolvic ist nach eigener Aussage „nicht die hellste Kerze auf der Torte“ – und macht trotzdem eine Ansage

Auch für einen Lacher sorgt er im Gespräch mit RTL, denn hält sich selbst nicht gerade für den Intelligentesten. „Ich bin sympathisch, tollpatschig und nicht die hellste Kerze auf der Torte“, scherzt er.

-------------------

Mehr zum Dschungelcamp 2022 und den Kandidaten:

Dschungelcamp (RTL): Nach 13 Absagen – Jetzt ist SIE endlich dabei

Dschungelcamp: Lucas Cordalis spricht über Teilnahme – sofort schaltet sich Daniela Katzenberger ein

RTL stellt „Dschungelcamp“-Kandidaten vor: Fans empört – „Wer bitte ist das??????“

-------------------

Seine Chancen auf den Sieg schätzt der Wildcard-Gewinner trotzdem gut ein. Die ergatterte er in „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ – ein gutes Omen! Obwohl er lebensfroh sei und die Leute immer mit nach oben ziehe, sollte man sich jedoch lieber nicht mit ihm anlegen: „Wenn mir jemand ein bisschen dumm kommen möchte, rudere ich da auch gerne mal mit und lasse mir natürlich nicht auf der Nase rumtanzen“, so Filip. Aus Hürth kenne man ihn bereits. Dort sei er bereits der offizielle König – „und jetzt werde ich auch der König vom Dschungelcamp“.