„First Dates“ (Vox): Kandidat lässt Date-Angebot für Unbekannte sausen – „Die war schon ganz ordentlich“

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Bei „First Dates“ auf Vox treffen in der Regel Singles aufeinander – doch was, wenn kurz vor dem geplanten TV-Blind-Date eine andere Person auf der Bildfläche auftaucht?

So geschehen bei Matthias und Sabine. Der 55-Jährige bekam vor seinem „First Dates“-Termin ein Angebot – und reagierte eindeutig.

„First Dates“ (Vox): Matthias kriegt vor Treffen anderweitige Date-Einladung

Der 55-jährige Matthias sucht bei „First Dates“ eine Frau, mit der er sich gut unterhalten kann – da scheint Sekretärin Sabine genau die Richtige zu sein. „Ich bin gar nicht zu kompliziert, aber einfach ein bisschen anspruchsvoller möglicherweise“, sagt sie über sich selbst und dass sie einen Mann braucht, der sagt, was Sache ist.

---------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Datingshow
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einer Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date haben

----------------------------------------

Und Klartext redet Matthias tatsächlich. Nach dem ersten Kennenlernen im „First Dates“-Restaurant in Köln offenbart er: „Was mir gerade echt Spaß macht, ich geh ein, zwei Mal im Monat zur Ü30-Disco...“ Sabine muss daraufhin erstmal lachen, „weil du da ja auch schon geringfügig drüber bist.“

Doch tatsächlich hatte der 55-Jährige bei diesem Hobby schon Erfolg, wie er auf Nachfrage von Sabine erklärt. „Also, kurz bevor ich hier her gefahren bin, hat mich eine Frau da angesprochen. Und die war nicht so schlecht. Aber ich hab gesagt, das geht nicht.“

„First Dates“ (Vox): Geste sorgt bei Sabine vor Rührung

Das trifft Sabine offenbar mitten ins Herz! „Ooohhh“, sagt sie dazu nur und lächelt dabei seelig.

------------

Mehr zu „First Dates“ (Vox):

------------

„Joa, die war schon ganz ordentlich muss ich sagen, aber da war das wieder mit der Kompromisslosigkeit, es kann nicht sein, dass ich da anbändele und dann hier zum Date fahre. Da tue ich beiden Seiten Unrecht mit, das mache ich nicht“, stellt Matthias im Einzelgespräch vor der Vox-Kamera noch einmal klar.

Die Entscheidung für die bis dato noch unbekannte Sabine hat sich offenbar gelohnt – nach ihrem „First Dates“-Treffen wollen sich die Singles auf jeden Fall wiedersehen. (kv)

Die ganze Folge „First Dates“ kannst du am Freitag um 18 Uhr oder in der Mediathek von RTL+ sehen.