Ikea: Kunden müssen aufpassen – DAS droht, wenn du neue Möbel über Amazon kaufst

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Die schwedische Möbelhauskette Ikea erfreut sich in Deutschland bei Kunden großer Beliebtheit. Immer mehr Möbelhäuser entstehen und die Umsätze wachsen. Ikea erzielte im abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 in Deutschland einen Einzelhandelsumsatz von 5,325 Milliarden Euro.

Beschreibung anzeigen

Hast du beim Einkauf bei Ikea auch schon mal in leere Regale geblickt? Zurzeit ist das für viele Kunden bittere Realität.

Wenn Ikea das Wunschprodukt nicht hat, dann landen viele Kunden beispielsweise beim Online-Angebot von Amazon. Doch auch da gibt es einen großen Haken.

Ikea: Lieferengpässe machen Möbel-Gigant das Leben schwer

Möbelgeschäfte, Supermärkte oder Baumärkte - sie alle teilen das gleiche Schicksal: zum Teil viele leere Regale. Schuld an der Misere sind weltweite Produktions- und Lieferengpässe.

Viele Kunden suchen deshalb im Internet nach ihrem begehrten Ikea-Produkt. Bei Amazon könnten sie fündig werden.

Ikea-Produkte bei Amazon deutlich teurer

Während das Möbelhaus dadurch keinen Schaden nimmt und bei einem Verkauf genauso profitiert, könnte dem ein oder anderen beim Blick auf den Preis die Augen rausfallen.

----------------

Noch mehr News zu Ikea:

Ikea-Kunde entdeckt irres Detail im Möbelhaus – ist es dir auch schon aufgefallen?

Ikea: Mitarbeiter enthüllen – SO verrückt sind manche Kunden!

Ikea: Neues Angebot für Kunden! Möbelhaus setzt jetzt auf DIESE Technologie

----------------

Da die Händler auch etwas am dem Produkt verdienen wollen, müssen die Kaufenden mit höheren Preisen rechnen, wie der SWR berichtet. In Einzelfällen könne da ein ordentlicher Batzen Geld mehr auf die eigentliche Summe draufgeschlagen werden.

Ikea: DAS solltest du beim Kauf bei Amazon beachten

Der SWR weist auch darauf hin, dass bei der Gewährleistungs-Frage ganz genau hingeschaut werden sollte. Zuallererst ist der Händler der erste Ansprechpartner, wenn mit der Ware etwas nicht in Ordnung sein sollte. Manche Händler sitzen im Ausland, was zu einem Problem werden kann, aber nicht muss.

Einfach zu Ikea fahren und das Produkt dort umtauschen, kann dann unter Umständen nicht so einfach sein. Wer lieber abwarten will und auf ein Ende der Lieferengpässe hofft, muss viel Geduld mitbringen. Noch kann nicht abgesehen werden, wann sich die Lage wieder verbessert.

Doch es kommt noch dicker. Ikea hat erst kürzlich eine Preiserhöhung für alle Produkte angekündigt. Hier mehr dazu >>>