Jenny Frankhauser begeistert mit Gänsehaut-Aktion – „Wunderschön“

Heidi Klum: Das ist die Karriere des deutschen Top-Models

Heidi Klum: Das ist die Karriere des deutschen Top-Models

Sie ist eines der bekanntesten deutschen Models: Heidi Klum. Doch Heidi Klum ist nicht nur auf dem Laufsteg unterwegs, sondern auch als Schauspielerin, Moderatorin und Produzentin tätig.

Beschreibung anzeigen

Während das Thema Kinder kriegen nach Tochter Sophia bei Daniela Katzenberger mittlerweile abgeschlossen ist, wird ihre kleine Schwester Jenny Frankhauser bald zum ersten Mal Mutter.

Jenny Frankhauser gab bereits bekannt, dass sie einen Sohn erwartet. Jetzt hat sie auch endlich den Namen ihres Sohnes mit der Öffentlichkeit geteilt. Mit einem emotionalen Instagrambeitrag sorgt sie für Gänsehaut.

Jenny Frankhauser verrät: So wird ihr Sohn heißen

Das Kind von Jenny Frankhauser und ihrem Partner Steffen König soll auf den Namen „Damian Andreas König“ hören. Ein Name, der bei Jennys Fans für Begeisterung sorgt und hinter dem eine bewegende Geschichte steckt, wie sie verrät.

„Der Zweitname Andreas stand sofort fest. Mein Sohn trägt ihn zu Ehren meines über alles geliebten Vaters Andreas Frankhauser“, erklärt die werdende Mutter.

Jenny Frankhauser gedenkt ihrem Vater mit besonderer Geste

Zufälligerweise ist 'Andreas' auch der Zweitname ihres Partners. „Unser Prinz trägt somit den Namen seines Papas und Opas.“

Jenny Frankhausers Vater starb ganz plötzlich im Alter von 49 Jahren. Mit der Namensgebung für ihren ungeborenen Sohn hat sie ihrem Vater jetzt ein ganz besonderes Andenken gesetzt.

Die besondere Bedeutung des Namens gefällt anscheinend auch ihren Followern gut, wie die Kommentare unter dem Beitrag zeigen:

  • „Sehr klassisch. Super und bodenständig. Toller Name“
  • „Besser hättet ihr die Namenswahl nicht treffen können“
  • „Wunderschön“
  • „Sehr schöner Name“

---------------------------------------

Mehr zu Jenny Frankhauser:

---------------------------------------

Hier erfährst du, warum das angekündigte Mega-Projekt von Jenny Frankhausers Schwester Daniela Katzenberger ordentlich in die Hose ging. (sj)