Helene Fischer: Peinlicher Moment auf Konzert – Schlagerstar winkt genervt ab

Das ist Helene Fischer

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Beschreibung anzeigen

Spätestens nach der Geburt ihres ersten Kindes hat sich Schlagerstar Helene Fischer rar gemacht. Die Sängerin meidet die Öffentlichkeit und ihre Fans sind davon alles andere als begeistert.

Umso überraschender sind die Videoaufnahmen von Helene Fischer, die am Sonntagabend (26. Juni) für Aufsehen im Netz sorgen. Statt Babypause gab die Sängerin ein Privatkonzert. Bitter nur, dass ihr dabei ein peinlicher Moment nicht erspart blieb.

Helene Fischer gibt Privat-Konzert auf Firmenfeier – dann passiert DAS

Gastgeber der Helene-Fischer-Party war Reinhold Würth. Im Rahmen einer Firmenfeier trat Helene Fischer vor den Mitarbeitenden des Schrauben-Konzerns Würth auf.

-----------------------------------

Das musst du über Helene Fischer wissen:

  • Helene Fischer stammt gebürtig aus Krasnojarsk (Russland)
  • Sie war lange Jahre mit Schlagerstar und „Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen zusammen
  • Die Sängerin soll im Dezember 2021 ihr erstes Baby zur Welt gebracht haben. Vater ist Akrobat Thomas Seitel
  • 2022 will Helene Fischer auf dem Messegelände in München mit einem Open-Air-Konzert ihren Fans einheizen und Songs aus ihrem Album Rausch zum Besten geben

-----------------------------------

Mit Jeans und weißem Blazer atand die Sängerin auf der Bühne und gab ihre Songs zum Besten. Die Stimmung war ausgelassen – bis zu dem Moment, in dem Helene Fischer klar geworden sein dürfte, dass unter den Anwesenden nicht nur Fans ihrer Musik und Person waren.

Ein Instagramvideo zeigt Helene Fischer, wie sie ein Lied anstimmt und die Zuschauenden dazu animiert, mitzusingen. Oder besser gesagt: es versucht!

Helene Fischers Publikum kann mit Schlager-Fans nicht mithalten

In dem Clip sieht man, wie die frischgebackene Mama eine Melodie vorsingt und das Mikrofon ins Publikum hält. Immerhin handelt es sich dabei um eine bewährte Methode, um eine ganze besondere Bindung zwischen Publikum und Künstler zu erzeugen. Und während die bei ihren eigenen Konzerten auch immer gut ankommt, geht der Versuch, synchron zu singen, in dem Video komplett daneben.

-----------------------------------

Mehr zu Helene Fischer und anderen Schlagernews:

-----------------------------------

Das Publikum kommt beim Singen durcheinander und während Helene Fischer noch versucht, zu intervenieren, machen die Anwesenden falsch weiter. Nach zwei krampfhaften Versuchen winkt sie genervt ab und sagt: „Alles super, gekauft. Mehr brauchen wir nicht üben.“

Ein Fan kommentiert unter dem Beitrag und ist sich sicher: „Fischis können es besser.“

Hier erfährst du, was Schlagerkollegin Michelle von Konkurrenz in der Branche hält.