Hund geht bei Yacht-Ausflug über Bord – er muss um sein Leben schwimmen

So grausam und traurig ist die Geschichte von Hündin Hanna

So grausam und traurig ist die Geschichte von Hündin Hanna

Hündin Hanna aus dem Tierheim in Gelsenkirchen hat einen grausamen Leidensweg hinter sich. Ihre Vorbesitzer haben die Kangal-Hündin schwer misshandelt.

Beschreibung anzeigen

Hund über Bord auf Ibiza!

Dramatische Momente haben sich auf Ibiza abgespielt: Wie das „Mallorca Magazin“ unter Berufung auf seine Schwesterzeitung „Periódico de Ibiza“ berichtet, war ein Hund von einer Yacht gefallen.

Hund geht über Bord und wird zwei Tage später wiedergefunden

Der Border-Collie ging bei einem Sturm zwischen dem spanischen Festland und Ibiza von der Yacht seiner Besitzer – nur zwei Tage später wurde er am Strand von Murcia gefunden.

---------------------

Der Hund als Begleiter des Menschen:

  • Bereits seit 15.000 bis 100.000 Jahren Leben Hund und Mensch Seite an Seite
  • er stammt vom Wolf ab
  • Weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • Allein in Deutschland leben rund neun Millionen Hunde als Haustiere

----------------------------

Die Hündin „Jolie“ soll 100 Seemeilen im offenen Meer um ihr Leben geschwommen sein. Strandbesucher fanden das völlig erschöpfte Tier in einer Brandung treiben und halfen ihm an Land.

+++ Hund: Frau soll auf zwei Pitbulls aufpassen – es kommt zum tödlichen Angriff +++

Hund findet wieder zu seinen Besitzern zurück

Die Besitzer der Hündin, zwei Dänen, suchten bereits fieberhaft nach ihrem Tier. Mithilfe des Identifikationschips konnte die Polizei laut des „Mallorca Magazin“ diese ausfindig machen.

-----------------------

Weitere Hunde-Themen:

-------------------------

Wie „Jolie“ es geschafft hat, auf dem offenen Meer über so eine lange Strecke wieder an Land zu finden, bleibt ein großes Rätsel…

+++ Amazon Prime Video: Neue Funktion beim Streaming – Kunden werden erleichtert sein +++

Bei diesem Hunde-Besitzer hingegen sind alle Sicherungen durchgebrannt: Ein Mann aus Bremen drohte am Hauptbahnhof damit, seinen Pitbull auf Passanten und Polizei loszulassen. Doch dann kommt es ganz anders. Hier mehr zu dem Vorfall>>>