Amazon Prime: Schock für „The Flight Attendant“-Fans! Kaley Cuoco will nach Staffel 2 aufhören

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Beschreibung anzeigen

Jahrelang kannte man Kaley Cuoco nur als Penny in der Sitcom „The Big Bang Theory“. Mit „The Flight Attendant“ auf Amazon Prime zeigt sich die Schauspielerin von einer ganz anderen Seite.

Doch damit könnte schon bald Schluss sein. Denn Cuoco hat eine bittere Nachricht für die Zuschauer von Amazon Prime.

Amazon Prime: „The Flight Attendant“-Star fällt klares Urteil

Es ist nicht lange her, da holte Amazon Prime Staffel 2 von „The Flight Attendant“ ins Programm. Sehr zur Freude der Show-Fans. Im Mittelpunkt steht die Flugbegleiterin Cassie Bowden, die in einen Mordfall verwickelt wird.

----------------------------------------

Das ist „The Flight Attendant“-Star Kaley Cuoco:

  • Geboren wurde die Schauspielerin in Kalifornien in den USA
  • Nach ersten schauspielerischen Erfahrungen in der Model- und Werbeindustrie, spielte sie in dem Fernsehfilm „Am Abgrund“ mit
  • Von 2007 bis 2019 landete sie dann ihren bisher größten Erfolg mit ihrer Rolle bei „The Big Bang Theory“

----------------------------------------

Nach dem großen Finale dürften viele Zuschauer jetzt auf eine Staffel 3 hoffen. Doch ausgerechnet Serienstar Kaley Cuoco ist von dieser Idee alles andere als begeistert. „Es gibt definitiv Interesse an einer dritten Staffel. Ich denke, für mich ist das Flugzeug in diesem Moment gelandet“, erzählte die Schauspielerin in einem Interview mit „People.com“.

Amazon Prime: „The Flight Attendant“ Staffel 3? Kaley Cuoco hat andere Pläne

Obwohl die letzte Staffel in sich geschlossen ist, gibt es Potenzial für eine weitere Staffel. Nur nicht sofort, findet Kaley Cuoco. „Ich glaube, ich brauche eine Minute. Ich habe einfach das Gefühl, dass wir gerade erst aufgehört haben.“

----------------------------------------

Mehr News zu Amazon Prime:

----------------------------------------

Statt im Akkord an einer neuen Staffel zu arbeiten, möchte die Schauspielerin die Spannung bei den Zuschauern aufrecht halten und „sicherstellen, dass die Fans begeistert sind und dass wir sie nicht zu sehr drängen.“

Hier erfährst du, warum „Samaritan“ schon vor dem Amazon-Prime-Start für Kritik sorgt.