Erfurt: Flugzeug kreist nachts über der Stadt – aus DEM Grund

Ein Propellerflugzeug des Typs Cessna soll in zwei aufeinanderfolgenden Nächten über Erfurt fliegen. (Symbolbild)
Ein Propellerflugzeug des Typs Cessna soll in zwei aufeinanderfolgenden Nächten über Erfurt fliegen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Alexander Ludger

Erfurter, die in der Nähe des Flughafens Erfurt wohnen, sollten sich in diesen Tagen auf Krach einstellen: In zwei Nächten dürfte es etwas lauter werden als sonst.

Denn der Flughafen Erfurt wird in zwei aufeinanderfolgenden Nächten ein speziell ausgerüstetes Propellerflugzeug testen. Das berichtet die „Thüringer Allgemeine Zeitung“.

Erfurt: Cessna „im Auftrag der SWE“

Die Cessna soll im SWE-Auftrag ein paar Runden fliegen, wie die „Thüringer Allgemeine Zeitung“ berichtet.

++++ Erfurt: Diskussion um Ladenöffnungen! Partei bringt jetzt diese Idee ins Spiel ++++

Erfurt: Überprüfung von Fernwärmeleitungen

Der Grund: Ein „Spezialunternehmen“ überprüfe dann Fernwärmeleitungen im Stadtgebiert Erfurt. Dies soll zwischen dem 6. und 12. März ab etwa 21 Uhr erfolgen.

+++ Gotha: 91-Jährige macht Fahrfehler – dann kracht es! +++

-----------------

Mehr Themen aus Erfurt:

-----------------

Erfurt: Flugtermine von Wetter abhängig

Welche Bedingungen für die Flüge gelten müssen und warum sie nur nachts stattfinden können, erfährst du auf www.thüringer-allgemeine.de. (ali)