Erfurt: Aufgepasst! Diesen neuen Hingucker siehst du zukünftig häufiger in der Stadt

Erfurt hat eine neue Straßenbahn-Flotte.
Erfurt hat eine neue Straßenbahn-Flotte.
Foto: dpa

Erfurt. Rot und weiß, dafür steht nicht nur die Fußballmannschaft von Erfurt. Seit Donnerstag auch die erste Straßenbahn der neuen Flotte der Erfurter Verkehrsbetriebe AG, die dir ab sofort in der Stadt begegnen wird.

Die Bahn ist eine von 14 neuen emissionsfreien Fahrzeugen, die zukünftig auf der Straßenbahnlinie der Bundesgartenschau (Buga) durch Erfurt fahren wird.

Erfurt: Neue Straßenbahn wird zum Hingucker

Am Donnerstag, um kurz nach 16 Uhr, nahm die neue Bahn erstmals Fahrt durch Erfurt auf. Vier lange Wochen voller Tests und Probefahrten lagen da zurück.

-----------------------------------------

Das ist der Hauptbahnhof Erfurt:

  • wurde 1846 eröffnet
  • war der erste große Personenbahnhof in Deutschland
  • einer der wichtigsten Knotenpunkte des deutschen Eisenbahnnetzes
  • hat zwölf Bahnsteiggleise
  • durchschnittlich 34.000 Fahrgäste pro Tag
  • wurde 2009 mit dem Titel „Bahnhof des Jahres“ in der Kategorie „Großstadtbahnhof“ ausgezeichnet

-----------------------------------------------

Die Bahn mit der Nummer 801 ist die erste von 14 Straßenbahnen dieser Art.

Zur feierlichen Inbetriebnahme waren sogar der Schweizer Botschafter und Kollegen aus Valencia gekommen, wo die Bahn gebaut wurde.

Erfurt: Neue Bahn mit Platz für fast 250 Fahrgäste

Mit 42 Metern ist die Bahn rund 20 Prozent länger als die herkömmlichen Bahnen und somit ein echter Hingucker. Bis zu 248 Personen finden in der Tram Platz. Sieben Türen sollen einen schnellen Fahrgastwechsel ermöglichen.

Der Freistaat hatte mit rund 22 Millionen die Beschaffung der neuen Fahrzeugflotte der Firma Stadler unterstützt.

____________________

Mehr Themen aus Erfurt:

____________________

Die Bahnen sollten ursprünglich schon 2020 in Betrieb genommen werden. Doch die Corona-Pandemie brachten den Bau im spanischen Valencia zwischenzeitlich zum Erliegen. Die Lieferung verzögerte sich in der Folge.

Ab Juni sollen nun jeden Monat zwei Bahnen geliefert werden, sodass ab November mit der Bahn 814 der letzte der bestellten 14 Tramlinks in Erfurt eintrifft. (ms mit dpa)