A4 in Erfurt: Heftiger Unfall! Lkw-Fahrer verursacht totales Chaos

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Riesen-Chaos auf der A4 in Erfurt. Am Montag ist es zwischen Erfurt-West und Erfurt-Ost zu einem heftigen Lkw-Unfall gekommen, bei dem drei Personen verletzt wurden. Autofahrer auf der A4 müssen sich auf eine Umleitung gefasst machen.

A4 in Erfurt: Heftiger Unfall! Lkw-Fahrer verursacht riesiges Chaos

Wie die Polizei aus Erfurt berichtet, spielte sich das Chaos in den Vormittagsstunden ab. Ein Lkw, der mit Papierrollen beladen war, soll mit voller Wucht auf ein Baustellenfahrzeug mit Anhänger aufgefahren sein. Dieses befand sich allerdings nicht auf der Fahrbahn, sondern auf dem Standstreifen der A4.

--------------------------

So viele Unfälle gab es in Thüringen im Jahr 2020

  • durch Corona ging die Zahl der Unfälle drastisch zurück
  • 47.920 Unfälle gab es (-14,1 Prozent zum Vorjahr)
  • 83 Menschen sind im Straßenverkehr gestorben (2019 waren es 92)
  • 6499 Menschen wurden verletzt durch einen Unfall
  • davon 1489 schwer
  • Hauptunfallursache ist überhöhte Geschwindigkeit
  • außerdem: Alkohol am Steuer, Nichtbeachtung der Vorfahrt und fehlerhaftes Abbiegen oder Überholen

--------------------------

Der Aufprall war wohl so heftig, dass der Lkw umgekippt ist und das Baustellenfahrzeug gegen ein weiteres Fahrzeug auf den Standstreifen geschoben wurde. Auch für einen Pkw-Fahrer, der auf der A4 mit seinem Mercedes unterwegs war, kam der Unfall viel zu plötzlich. Er schaffte es nicht mehr zu bremsen, fuhr voll in die Unfallstelle rein und prallte auf den liegenden Lkw auf.

---------------

Mehr Erfurt-Themen:

---------------

Alle drei beteiligten Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und mussten zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

An der Anschlussstelle Erfurt-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt am Main wird der Verkehr derzeit von der A4 abgeleitet. Autofahrer müssen sich gegebenenfalls auf einen Umweg einstellen. (mkx)