Erfurt: Nachbarschaftsstreit eskaliert – Frau verschafft sich mit Baseballschläger Gehör

Baseballschläger - eigentlich Sportgeräte. Aber eine Frau in Erfurt wollte sich damit jetzt mehr Gehör verschaffen. (Symbolbild)
Baseballschläger - eigentlich Sportgeräte. Aber eine Frau in Erfurt wollte sich damit jetzt mehr Gehör verschaffen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Icon SMI

Erfurt. Heftige Szenen in Erfurt!

Weil eine Nachbarin während einer Feier in Erfurt vermutete, dass jemand ihr Handy geklaut hat, griff diese zu einem Baseballschläger.

Erfurt: Weihnachtsfeier eskaliert

In der Brühlervorderstadt haben sich mehrere Nachbarn am Samstag zu einer kleinen Feier getroffen: Bei einem Lagerfeuer und Glühwein sollte die Vorweihnachtszeit genossen werden, wie die Polizei Erfurt mitteilt. Doch im Laufe des Abends verlor eine Nachbarin ihr Handy.

-----------------------

Mehr News aus Erfurt:

-----------------------

Die Vermutung der Frau: Die Gastgeberin habe das Handy geklaut und in ihrer Wohnung liegen! Die verdächtigte Nachbarin beteuerte allerdings ihre Unschuld – ein Interesse an dem Handy habe sie ebenfalls nicht. Doch die stark angetrunkene Besitzerin ließ nicht locker...

Nachbarin will sich mit Baseballschläger Gehör verschaffen

Sie forderte weiterhin die Herausgabe des verschwundenen Handys – und griff zum Baseballschläger. Damit klopfte sie an die Wohnungstür der verdächtigten Nachbarin – um sich so mehr Gehör zu verschaffen.

+++ Corona in Thüringen: Das sind die derzeitigen Entwicklungen +++

Die alarmierte Polizei konnte die Situation schnell beruhigen. Wie es mit den Nachbarn allerdings weiter geht, ist fraglich: Die Polizei legt beiden Frauen nahe, beim nächsten Fest doch eher auf Kinderpunsch zurückzugreifen. (jko)

Mehr News: In Thüringen sind mehr als Tausend Menschen auf die Straße gegangen. Der Grund: Die Maßnahmen der Corona-Pandemie. In Greiz ist die Situation völlig außer Kontrolle geraten. Alle Infos findest du hier >>>.