Erfurt: Mann (31) raubt Jugendlichen aus – mit DIESER Reaktion hat er nicht gerechnet

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Mit dieser Reaktion hat ein Dieb aus Erfurt sicherlich nicht gerechnet!

Der 31 Jahre alte Langfinger hatte es auf eine Gruppe Jugendlicher abgesehen. Er schlug am Donnerstagnachmittag in der Altstadt von Erfurt zu. Doch die drei Jungs wollten den Diebstahl nicht so einfach auf sich sitzen lassen...

Erfurt: Langfinger schlägt zu – und erlebt Überraschung

Das Objekt der Begierde: Ein Handy. Der 31-Jährige fischte es aus dem Rucksack eines Jungen. Doch der und seine beiden Kumpels bekamen das offensichtlich mit und wollten den Dieb nicht so einfach davonkommen lassen.

Der 31-Jährige rannte weg – und die drei Jungs im Alter von 11 bis 13 Jahren rannten hinterher. Tatsächlich könnten sie den Mann in der Neuwerkstraße stellen. Die Jungs forderten ihn auf, das Handy rauszurücken.

Jugendliche halten Dieb in Erfurt fest

Der Mann ging davon aus, dass es sich damit dann auch erledigt habe. Doch die Jungs waren anderer Meinung. Denn sie riefen bei der Polizei an und hielten den 31-Jährigen so lange fest, bis die Beamten eintrafen.

---------------------------------

Mehr aus Erfurt:

----------------------------------

Für den 13-Jährigen endete es mit einem Happy End: Er hatte sein Handy wieder. Der Dieb hingegen musste ohne Handy von dannen ziehen – dafür aber mit einer Anzeige wegen Diebstahls in petto. (abr)

Eine Überraschung der anderen Art erlebte erst kürzlich eine Frau aus Erfurt. Ihre Katzen waren verschwunden und sie befürchtete schon das Schlimmste. Doch dann kam alles anders (mehr liest du hier).