Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Exhibitionist auf Spielplatz erwischt! Jetzt braucht die Polizei deine Hilfe

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Erfurt. 

Der Graus aller Eltern soll sich auf einem Spielplatz in Erfurt zugetragen haben. Ein Exhibitionist hat sich in der Nähe eines Spielplatzes aufgehalten.

Das Glück für die Polizei: Er wurde beobachtet. Jetzt suchen die Beamten in Erfurt öffentlich nach dem Mann und haben Bilder von ihm veröffentlicht.

Erfurt: Exhibitionist nun öffentlich gesucht

Laut Angaben der Polizei wurde der Mann bereits am 22. Juli 2021 gesichtet. Eine Zeugin hatte den Gesuchten am Spielplatz in der Nähe des Berliner Platzes gegen 13.25 Uhr beobachtet und fotografiert.

Jetzt wurden Bilder freigegeben, die bei der Suche nach dem Mann helfen sollen.

Hast du den Mann aus Erfurt gesehen?

Die Polizei hat jetzt eine Beschreibung des gesuchten Mannes rausgegeben. Und dabei soll der wie folgt aussehen:

  • etwa 30 bis 35 Jahr alt
  • 1,75m groß
  • kräftige Statur
  • kurze braune Haare
  • er trug ein schwarzes T-Shirt mit einem rot-weißen Aufdruck auf der Brust
  • eine dunkelgraue Hose mit Streifen an der Seite
  • Schuhe mit roten Schnürsenkeln
  • ER trug einen rot, blau, grauen Rucksack bei sich.

—————–

Mehr aus Erfurt:

—————–

Zeugen, die den Mann erkannt haben oder andere Hinweise zu dem Fall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Erfurt unter 0361/574324135 oder 0361/574324602 zu melden. (mw)