Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Mann fragt nach Feuer – dann wird's gefährlich

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Erfurt. 

Aufregung in Erfurt! Dabei begannen die Szenen so unspektakulär.

Das Ganze spielte sich in der Nacht auf Samstag im Süden von Erfurt ab…

Erfurt: Mann fragt nach Feuer – dann wird’s bedrohlich

Die Polizei Erfurt sagt, dass ein 18-Jähriger zunächst den Sicherheitsdienstmitarbeiter eines großen Einkaufscenters um Feuer für eine Zigarette gebeten hatte. Als der 18-Jährige dann wegging, staunte der Security-Mann nicht schlecht!

Denn er sah, dass der junge Mann ein Gewehr dabei hatte! Wegen der besorgniserregenden Entdeckung rief er die Polizei. Zufälligerweise war der bewaffnete 18-Jährige einer Streifenwagenbesatzung in genau dem Moment auch aufgefallen.

+++ „Breaking Bad“ in der Stadt! Polizei Erfurt macht Mega-Coup +++

Die Beamten setzten ihn fest und durchsuchten ihn. Neben dem Gewehr fanden sie noch eine Pistole bei dem jungen Erfurter! Sie überprüften die Waffen. Dabei kam raus, dass es sich bei ihnen um Luft- beziehungsweise Federdruck-Waffen handelte.

Erfurt: Polizei entwaffnet 18-Jährigen

Erwachsene dürfen diese Waffen zwar haben, müssen dafür aber eine Erlaubnis haben. Diese hatte der 18-Jährige nicht. Daher erwartet ihn jetzt ein Strafverfahren.

———————–

Mehr News aus Erfurt:

———————–

Die Polizei Erfurt stellte das Gewehr und die Pistole sicher. Gleichzeitig kümmerte sich medizinisches Personal um den jungen Mann – weil er psychische Auffälligkeiten zeigte. (ck)

Erfurt: Neue Regeln am Egapark

Eine neue Regel am Egapark hat am Montag für erhitzte Gemüter – und einiges Kopfzerbrechen geführt. (Hier erfährst du mehr)