Erfurt: Ampel-Crash in Linderbach – mehrere Verletzte

Foto: Marcus Scheidel

Erfurt. Ampel-Crash in Erfurt-Linderbach!

Mehrere Einsatzkräfte mussten am Donnerstag gegen 22.23 Uhr in Linderbach in Erfurt ausrücken. Bei dem Unfall wurden nach ersten Informationen mehrere Personen verletzt.

Erfurt: Ampel-Crash! Wer hatte Grün?

Ein 63 Jahre alter VW-Fahrer war mit seinem Auto auf der Weimarer Straße Richtung Stadt unterwegs. In Höhe der Auffahrt Richtung Konrad-Adenauer-Straße kam es dann zum Unglück – weil der Mann laut Polizei die rote Ampel nicht beachtete.

---------------------

Mehr aus Erfurt:

Erfurt: Streit um Millionen! DAS sorgt für richtig Zoff in der Stadt

Erfurt: Kuriose Szenen auf dem Fischmarkt – SIE kehren zurück

Edeka in Erfurt: Öl-Gate! Kunde ist entsetzt – „Bodenlose Frechheit“

---------------------

Er krachte mit einem anderen VW eines 22-Jährigen zusammen. Sowohl der 22-Jährige als auch der 63-Jährige und eine 61 Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt und kamen ins Krankenhaus. An beiden Autos entstand ein Sachschaden von über 40.000 Euro. (red)