Erfurt steht Bahn-Chaos bevor! Massive Einschränkungen am Wochenende

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Erst wird der Bahnhof in Erfurt wegen Störungen weiträumig umfahren, dann bahnen sich schon die nächsten schlechten Nachrichten für alle Bahnreisenden an.

Wegen massiver Krankheitsausfälle der Mitarbeiter kommt es am Wochenende zu starken Einschränkungen im Schienenverkehr rund um den Bahnhof in Erfurt. Reisende müssen sich auf längere Wartezeiten und Zugausfälle einstellen.

Erfurt: Deutsche Bahn kämpft gegen hohe Krankehitsstände

Der Infrastrukturbetreiber der Deutschen Bahn kämpft derzeit wie viele Unternehmen mit außergewöhnlich hohen Krankenständen. Bei kurzfristigen Krankmeldungen lassen sich diese leider auch durch flexible und vorausschauende Personalplanung nicht vollständig kompensieren.

Bei den betroffenen Mitarbeitenden handelt es sich insbesondere um hochspezialisierte Fachkräfte in den Stellwerken, die kurzfristig nur schwer ersetzbar sind. Die krankheitsbedingten Einschränkungen führen auf verschiedenen Linien in Thüringen derzeit zu längeren Fahrzeiten und Zugausfällen.

-----------------------------------------

Das ist der Hauptbahnhof Erfurt:

  • wurde 1846 eröffnet
  • war der erste große Personenbahnhof in Deutschland
  • einer der wichtigsten Knotenpunkte des deutschen Eisenbahnnetzes
  • hat zwölf Bahnsteiggleise
  • durchschnittlich 34.000 Fahrgäste pro Tag
  • wurde 2009 mit dem Titel „Bahnhof des Jahres“ in der Kategorie „Großstadtbahnhof“ ausgezeichnet

-----------------------------------------------

Schon jetzt bittet die DB alle Reisenden für die entstehenden Unannehmlichkeiten um Entschuldigung und rät Fahrgästen, sich rechtzeitig über ihre jeweilige Verbindung zu informieren.

Erfurt: Die folgenden Verbindungen sind betroffen

Auf der Strecke zwischen Erfurt Hauptbahnhof und Nordhausen (RB 52, RE 55/56) verkehren nur vormittags und abends einzelne Züge. Hintergrund ist die eingeschränkte Besetzung der Stellwerke in Erfurt Nord und Ringleben.

Am Sonntag verkehren Züge der RB 52 zwischen Erfurt und Leinefelde. Die Linien RE 55/56 entfallen zwischen Sondershausen und Erfurt. Ob Ersatzverkehre möglich sind, wird geprüft.

Die Züge zwischen Erfurt Hbf und Kassel-Wilhelmshöhe (RE 2) werden Samstag und Sonntag zwischen Erfurt und Bad Langensalza ohne Zwischenhalt umgeleitet.

-----------------------------------------------

Das könnte dich auch interessieren:

-----------------------------------------------

Fahrgäste auf der Strecke zwischen Saalfeld und Gera (RE 12, RB 22) müssen bis 8.00 Uhr und ab 20.00 Uhr mit Verspätungen rechnen.

Nähere Informationen, dass die betroffenen Strecken auch in der kommenden Woche nur eingeschränkt oder gar nicht befahren werden können, gibt die Deutsche Bahn bisher nicht. (kl)