Veröffentlicht inErfurt

A71 bei Erfurt: Schlimmer Motorrad-Crash führt zu kilometerlangem Stau

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Erfurt. 

Auf der A71 bei Erfurt hat sich in der Nacht zu Montag ein schwerer Motorradunfall ereignet. Ein Motorradfahrer (41) kam in Richtung Schweinfurt von der Straße ab und donnerte gegen die Leitplanke.

Bei dem Crash auf der A71 bei Erfurt verletzte sich der Motorradfahrer schwer. Anschließend kam es am Autobahnkreuz Erfurt zu einem krassen Verkehrschaos.

A71 bei Erfurt: Schwerer Motorrad-Unfall führt zu Verkehrschaos

Der Unfall ereignete sich um etwa 22.30 Uhr, bestätigte ein Sprecher der Autobahnpolizei gegenüber Thüringen24. Wie genau es dazu kommen konnte, ist derzeit noch nicht klar.

———————

So bildest du die Rettungsgasse richtig:

  • eine Spur: alle Autos fahren so weit wie möglich nach rechts
  • bei zwei Spuren fahren alle Autos auf der rechten Spur so weit wie möglich nach rechts, auf der linken Spur so weit wie möglich nach links
  • bei drei Spuren: rechte und mittlere Spur fahren nach rechts, linke Spur fährt nach links
  • so entsteht zwischen mittlerer und linker Spur eine Gasse
  • diese sollte mindestens 2,50 Meter breit sein
  • auf den Standstreifen ausweichen ist ebenfalls immer eine Alternative
  • auf gar keinen Fall darfst du die Rettungsgasse nutzen, um im Stau schneller voran zukommen
  • dadurch blockierst du sie wieder und selbst wenn ein Rettungswagen hindurch gefahren ist, könnten andere folgen

———————

Mit schweren Verletzungen wurde der 41-Jährige anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad war danach total Schrott und musste abtransportiert werden. Dafür wurde die A71 in Fahrtrichtung Schweinfurt für etwa eine Stunde voll gesperrt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

———————————–

Mehr von den Straßen in Thüringen:

———————————–

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 5.000 Euro. (bp)

Mitten in der Stadt ist eine Autofahrerin in eine Straßenbahn gedonnert – und hat für ein großes Verkehrschaos gesorgt! >>>Hier weiterlesen