Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: DIESES Foto musst du sehen! „Der Herbst ist eindeutig schon da“

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Dieser Schnappschuss aus Erfurt ist wirklich beeindruckend und erinnert an die ein oder andere gruselige Film-Szene. Dazu sollte der Anblick nun auch die letzten Skeptiker vom Herbst-Anfang überzeugen.

Erfurt: Hunderte Tiere versammeln sich

Die ersten Blätter färben sich, die Temperaturen fallen spürbar. Statt Spätsommer-Feeling ist es draußen nass und kalt. Der Herbst kam mit Ansage – und ziemlich schnell. Ein weiteres Indiz für den Anbruch der goldenen Jahreszeit: In Erfurt haben sich Hunderte Vögel auf Stromleitungen versammelt.

Einen riesigen Schwarm von Staren zeigt der Schnappschuss vom Naturschutzbund (NABU) Thüringen. Ein sicheres Zeichen dafür, dass der Sommer sich jetzt endgültig verabschiedet. Denn: „Ihre Maximalzahlen erreichen mitteleuropäische Starenschwärme im September und Oktober – kurz vor dem Abflug nach Süd- und Westeuropa“, wie ein Sprecher auf Nachfrage von Thüringen24 mitteilt. Mehrere Hundert Vögel sitzen dann in ländlichen Regionen auf den Stromleitungen.

Erfurt Stare sitzen auf einer Stromleitung
Was für ein Anblick in Erfurt! Hunderte Vögel haben sich auf einer Stromleitung versammelt. Es geht wohl bald gen Süden. Foto: Privat

Schnappschuss aus Erfurt macht in sozialen Medien die Runde

Auf Facebook tauchte das Foto in einer Gruppe auf – ein Nutzer ist sich sicher: „Der Herbst ist eindeutig schon da.“ Andere wiederum erinnert das Bild an einen berühmten Film: „Passend dazu kam am Wochenende Hitchcocks ‚Die Vögel'“, schreibt eine Frau.


Mehr aus Erfurt:


Sollten dir die Stare auch auffallen, lohnt es sich, genauer hinzuhören. Die Vögel können nämlich Geräusche aus der Umgebung gut nachahmen: „Vom melodischen Pfeifen bis hin zum Handyklingelton kann da alles dabei sein“, erklärt ein Sprecher des NABU weiter.