Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Auf Augenhöhe mit Batman, Cinderella und Co. Mega-Event auf der Ega kündigt sich an

Ein Mega-Event auf dem Erfurter Ega-Gelände wirft seine Schatten voraus. Nicht wundern, wenn dir bald Batman in der Straßenbahn begegnet!

erfurt
u00a9 Privat / Montage: Thu00fcringen24

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Nicht wundern, wenn dir demnächst in der Straßenbahn in Erfurt ein paar, sagen wir, „buntere“ Gestalten begegnen. Eine große Convention auf der Ega wirft gerade ihre Schatten voraus. In der Stadt ist es bereits Tradition – und in diesem Jahr gibt es für die Besucher ein ganz besonderes Schmankerl.

Worauf du dich in Erfurt freuen kannst, erfährst du hier.

Erfurt: Großevent auf dem Ega-Gelände

Es ist so weit! Der „Comicpark“ in Erfurt steht mal wieder in den Startlöchern. In der ganzen Stadt tummelt sich dann ein Wochenende lang von Jedi Rittern bis Avengers alles, was in Film, Comic und Manga Rang und Namen hat. In diesem Jahr soll es sogar „noch größer und bunter“ werden, verspricht der Veranstalter. Eine Sache ist dabei komplett neu.

+++ Erfurt: Nah am Wasser gebaut – HIER dauern die Arbeiten noch Jahre +++

Aber zunächst zum „Alten und Bekannten“: Wie immer gibt es auf dem Ega-Gelände wieder etliches an Comics und Manga zu bestaunen. Renommierte Comiczeichner und –autoren dürfen dabei natürlich nicht fehlen. „Avengers“- und „Spiderman“-Fans freuen sich ganz besonders auf den britischen Comiczeichner Brite Barry Kitson. Aber auch andere Künstler haben sich angekündigt, um ihre Werke in der „Comic Corner“ vorzustellen. Daneben präsentieren zahlreiche Aussteller und Händler die buntesten Kreationen in den Hallen und auf einer Shopping-Meile.

Jahrelange Tradition in Erfurt

Der „Comicpark“ in Erfurt schreibt bereits eine jahrelange Erfolgsgeschichte. In der Szene ist er seit 2017 eine Institution im jährlichen Veranstaltungskalender. Gerade das Ambiente auf dem Ega-Gelände macht die Veranstaltung für viele Fans unglaublich besonders.

  • erfurt
  • erfurt
  • erfurt
  • erfurt
  • erfurt
  • erfurt
  • erfurt
  • erfurt

„Ich mache das, damit die Leute auf andere Gedanken kommen können“, sagt Convention-Papa Jan Ettingshausen. „Ein Wochenende lang in eine andere Welt eintauchen, sich verkleiden und Spaß haben – das ist es, was den ‚Comicpark‘ ausmacht!“

Das ist neu auf dem „Comicpark“ in Erfurt

Tatsächlich werden auch in diesem Jahr wieder etliche Kostüme aus der Cosplay-Szene erwartet. Was sich diesmal so alles in der Innenstadt tummeln wird, lässt sich nur erahnen. Gut möglich, dass dir ein Mandelorian aus Star Wars oder ein Captain America von den Avengers über den Weg laufen könnten.

Ganz neu in diesem Jahr ist übrigens der Besuch von zahlreichen bekannten Synchronsprechern. Darunter Daniel Schlauch – die deutsche Stimme von Ruffy aus dem Anime und Manga „One Piece“. „Wir haben dieses Jahr viele neue Highlights dabei“, sagt Ettinghausen. „Aber wir bauen auch die bekannten Themenwelten aller Spielarten von Comic, Manga, Superhelden und Fantasy wieder auf, in denen die Besucher ihre alten Freunde wiedertreffen können.“


Mehr Themen:


Der „Comicpark“ in Erfurt steigt am 13. und 14. Mai auf dem Ega-Gelände in Erfurt. Ticket kannst du dir hier sichern.