Rewe in Jena: Mann ist fassungslos als er DIESE Szene im Markt beobachtet – „Kann es echt nicht verstehen“

Die Maskenpflicht bei Rewe gilt für alle Kunden, aber auch für das Supermarkt-Personal? (Symbolbild)
Die Maskenpflicht bei Rewe gilt für alle Kunden, aber auch für das Supermarkt-Personal? (Symbolbild)
Foto: imago images / Sven Simon

Jena. Ein Mann aus Jena regt sich tierisch auf, als er einen Rewe in Jena besucht hat.

Auch in Jena gilt inzwischen eine neue Allgemeinverfügung. Was unverändert bleibt unter dem Punkt `Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung: „In Geschäften für das Personal in allen Bereichen des Publikumsverkehrs sowie bei Kundenkontakt.“

Heißt: Sowohl für Kunden als auch für Beschäftigte gilt die Maskenpflicht, wenn sie mit Kunden Kontakt haben. Doch nach Aussagen eines Rewe-Kunden in Jena, hält sich das Personal nicht immer an die Vorgabe. Dafür zeigt der Einkäufer wenig Verständnis.

Rewe-Kunde beschwert sich: „Kann es echt nicht verstehen“

„Ich kann es echt nicht verstehen, momentan spricht alle Welt von Maskenpflicht“, beginnt er sein Statement in einer Facebook-Gruppe.

„Die Einzelhändler klagen über Schließung und jeder beklagt Verluste. Und zum wiederholten Male musste ich heute Morgen feststellen, dass im Rewe am Salvador-Allende-Platz einige Mitarbeiter wohl von einem anderen Planeten kommen.“ Er wirft die Frage in den Raum: Gilt für die Mitarbeiter keine Maskenpflicht?

+++ Aktuelle Entwicklungen zur Corona-Lage in Thüringen erfährst du hier +++

„Fröhlich laufen Sie durch den Markt und räumen im laufenden Betrieb die Regale ein. Vor allem Obst und Gemüse, die nicht zusätzlich verpackt sind“, ärgert sich der Nutzer. Einige Kommentatoren teilen seine Beobachtung, andere empfehlen ihn, direkt die Marktleitung oder einen Rewe-Mitarbeiter anzusprechen.

____________

Mehr Themen aus Jena:

____________

Wann muss Supermarkt-Personal tragen und wann nicht?

Thüringen24 hat bei Rewe angefragt, am Freitag aber keine Antwort erhalten. Generell gilt: Wenn ein Abstand zwischen Verkäufer und Kunden von 1,5 Meter herrscht, muss der Kassierer keine Maske tragen. Zusätzlich schützt häufig eine Plexiglasscheibe.

Außerdem gilt laut Jenaer Allgemeinverfügung: Auf zehn Quadratmetern Fläche darf sich nur ein Kunde bewegen. Das Personal wird hier übrigens nicht mit eingerechnet. (mb)