A4 bei Jena: Schrecklicher Unfall im Tunnel! Lkw rast in Unfallstelle

Im Jagdbergtunnel auf der A4 bei Jena hat es am Montagabend einen Unfall gegeben. (Archivbild)
Im Jagdbergtunnel auf der A4 bei Jena hat es am Montagabend einen Unfall gegeben. (Archivbild)
Foto: IMAGO / Steve Bauerschmidt

Jena. Schrecklicher Unfall auf der A4 bei Jena!

Gegen 19.05 Uhr ist ein Lkw am Montagabend in Richtung Frankfurt am Main im Jagdbergtunnel auf einen anderen Sattelschlepper gekracht.

A4 bei Jena: Lkw kracht in Unfallstelle

Der Lkw-Fahrer (35) übersah zwei auf dem rechten Fahrstreifen stehende Fahrzeuge. Zuerst fuhr er auf einen spanischen Sattelzug auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor befindlichen Kleintransporter geschoben.

Sowohl der Unfallverursacher, als auch der spanische Lkw-Fahrer (47) mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 145.000 Euro.

______________

Mehr Themen aus Thüringen:

______________

A4 zeitweise gesperrt

Die A4 war für die Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Dresden für 45 Minuten voll gesperrt. Die A4 in Richtung Frankfurt war indes für knapp vier Stunden, bis 23.20 Uhr, gesperrt. (mb)