Jena: 21-Jähriger bewusstlos geprügelt – schick gekleideter Mann gesucht!

Der schick gekleidete Mann steigt in den Bus in Jena ein. Wenig später begeht er eine Straftat.
Der schick gekleidete Mann steigt in den Bus in Jena ein. Wenig später begeht er eine Straftat.
Foto: Polizei

Jena. Blaues Hemd, Lackschuhe, Anzugshose, die Sonnenbrille lässig zwischen den Hemdknöpfen aufgehangen. Wer diesen jungen Mann sieht, vermutet wohl keinen Schläger.

Doch dem schick gekleideten Mann wird vorgeworfen, eine Straftat in Jena begangen zu haben.

Jena: Unbekannter schlägt 21-Jährigen bewusstlos

Bereits am 8. August 2020, einem Samstagabend, stieg der Unbekannte in einen Bus in Jena. Gegen 1.35 Uhr saßen noch weitere Fahrgäste in dem Linienbus, so auch zwei junge Männer. Sie hatten eine Musikbox bei sich.

Der Unbekannte bat ihn, die Musik leiser zu machen. Doch der junge Mann kam dem nicht nach. Darauf schlug der schick gekleidete Tatverdächtige zweimal auf den Fahrgast ein. Dieser verlor darauf kurz das Bewusstsein.

-----------------------------------------------------

Das ist Jena:

  • ist eine kreisfreie Großstadt in Thüringen
  • ist nach der Landeshauptstadt Erfurt die zweitgrößte Stadt Thüringens
  • ist eines der drei Oberzentren in Thüringen
  • ist durch die beiden Hochschulen „Friedrich-Schiller-Universität Jena“ und „Ernst-Abbe-Hochschule Jena“ eine Universitätsstadt
  • seit Juli 2018 ist Thomas Nitzsche (FDP) amtierender Oberbürgermeister

-----------------------------------------------------

Jena: Schick gekleideter Mann bleibt im Bus sitzen

Den Unbekannten kümmerte das wenig: Er blieb im Bus sitzen. Erst als der Busfahrer drohte, die Polizei zu rufen, entfernte sich der Mann in unbekannte Richtung.

Sein Opfer, der 21-jährige Fahrgast, musste anschließend in einem Krankenhaus untersucht werden.

______________

Mehr Themen aus Jena:

______________

Polizei Jena sucht mit Fotos

Dank eines richterlichen Beschlussen kann der Unbekannte nun mit Aufnahmen aus dem Bus gesucht werden. Daher fragt die Landespolizeiinspektion Jena: „Wer kennt die abgebildete Person und kann Angaben zu dessen Identität machen? Wer kann Hinweise zum Täter oder der Tathandlung geben?“

Hinweise werden unter 03641- 81 0 oder per Mail ed.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de angenommen. (mb)