Jena: ZDF-Filmdreh sorgt für Aufregung bei Einwohnern – DIESE Sendung wurde aufgezeichnet

In Jena dreht das ZDF momentan einen neuen Krimi. (Symbolbild)
In Jena dreht das ZDF momentan einen neuen Krimi. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / STPP

Jena. Wenn Film- und Fernsehteams unterwegs sind, finden das viele Menschen aufregend. Bei den spannenden Produktionen mal einen Blick hinter die Kulissen zu erhaschen oder Schauspieler mal voll in Aktion zu sehen, kann ja auch unheimlich spannend sein. In Jena sorgt momentan ein Krimidreh für Aufregung.

In Jena und Umgebung wird derzeit eine neue Folge des neuen ZDF-Samstagskrimis um die junge thüringische Rechtsmedizinerin Theresa Wolff (Nina Gummich) gedreht. Das blieb natürlich nicht unbemerkt.

Jena: Filmdreh am Marktplatz

Zwischen dem 10. August und 9. September laufen die Dreharbeiten für den Krimi aktuell. Dabei hat ein Drehtag am Sonntag, wie die „Ostthüringer Zeitung“ berichtet, ziemlich viel Aufsehen in Jena erregt.

---------------------------------

Das ist die Stadt Jena:

  • zweitgrößte Stadt in Thüringen mit 111.343 Einwohnern
  • liegt an der Saale zwischen Muschelkalk und der Ilm-Saale-Platte
  • Sitz der Friedrich-Schiller-Universität, die 1558 gegründet wurde und die größte Uni in Thüringen ist
  • entwickelte sich ab 1874 zur Industriestadt
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Saale, Zeiss-Planetarium, Leuchtenburg
  • Oberbürgermeister ist Thomas Nitzsche (FDP)

---------------------------------

Gleich eine ganz Schar von Schaulustigen soll sich versammelt haben, um den Dreh zu beobachten. Die Neugierde ist natürlich verständlich. Denn wann sieht man sonst schon mal Leichen im Brunnen des Marktplatzes schwimmen.

Jena: Das ist die Geschichte des Krimis

In der neuen Ausgabe des beliebten Samstagskrimis im ZDF widmet sich die junge thüringische Rechtsmedizinerin Theresa Wolff (Nina Gummich) einer Mordserie. Die zwei Mordopfer, beide ehemalige Manager, wurden – wie der Dreh am Brunnen schon verrät – vom Täter an öffentlichen Orten zur Schau gestellt. Die Polizei rechnet mit weiteren Opfern und ermittelt mit Hochdruck. Doch Theresa Wolff will es auf eigene Faust versuchen. Wird sie damit Erfolg haben?

-----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------

Nun, um das zu erfahren, müssen die Zuschauer noch etwas Geduld haben. Wann der Film im ZDF ausgestrahlt wird, ist noch nicht klar. Doch wer sich bis dahin schon mal einen Vorgeschmack machen will, findet eine Bildergalerie zum Dreh bei den Kollegen der „Ostthüringer Zeitung“. (cm)