Veröffentlicht inJena

Jena: Mann geht am Brunnen lang – plötzlich sieht er gelb

Jena: Mann geht am Brunnen lang – plötzlich sieht er gelb

© IMAGO / Marc Schüler/Mario Adler/Montage: Thüringen24

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Jena. 

Sowas sieht man auch nicht alle Tage in Jena.

Als ein Spaziergänger in Jena unterwegs war, machte er eine skurrile Entdeckung im Bismarck Brunnen. Und die war ganz schön gelb! Worum es geht, erfährst du hier.

Jena: Mann sieht nur noch gelb

Ein entspannter Spaziergang, das Plätschern eines Brunnens, die Sonne im Gesicht. Fast genau so hätte der Tag von einem Spaziergänger in Jena ablaufen können. Doch als er in den Bismarck Brunnen in Jena blickte, musste er sich nochmal gründlich die Augen reiben.

———————————

Das ist die Stadt Jena:

  • zweitgrößte Stadt in Thüringen mit 111.343 Einwohnern
  • liegt an der Saale zwischen Muschelkalk und der Ilm-Saale-Platte
  • Sitz der Friedrich-Schiller-Universität, die 1558 gegründet wurde und die größte Uni in Thüringen ist
  • entwickelte sich ab 1874 zur Industriestadt
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Saale, Zeiss-Planetarium, Leuchtenburg
  • Oberbürgermeister ist Thomas Nitzsche (FDP)

———————————

Denn das Wasser war nicht mehr klar, sondern gelb! Der Jenaer zückte sofort das Handy und machte ein Foto – das teilte er wiederum auf Facebook in der Gruppe „Rund um Jena“. Und das Bild sorgt für Spekulationen. Ein Nutzer fragt sich, ob die gelbe Farbe von der U-Bahn komme, ein ander scherzt, dass es sich um Fanta handele. Die Fantasie geht noch weiter: Auch liegt die Vermutung von Urin nahe.

Doch, warum ist das Brunnenwasser wirklich gelb?

+++ Jena bekommt eine neue Eisdiele! DARUM ist sie so besonders +++

Bismarck Brunnen in Jena öfter bunt

Thüringen24 hat bei der Stadt nachgefragt, worum es sich bei dem gelben Wasser handelt und ob das Brunnenwasser häufiger bunt ist. Für einen Sprecher der Stadt kein unbekannter Vorfall. Immer wieder würden sich Menschen „einen Spaß erlauben“ und das Brunnenwasser mit einer unbekannten Farbe versetzen.

———————————

Hast du das aus Jena schon gelesen?

———————————

Gefährlich sei daran nichts, allerdings sei es ärgerlich. Denn man wisse nicht, worum es sich bei der Farbe im ersten Moment handele – und auch Kinder spielen an dem Brunnen. In diesem ziemlich gelben Fall gab die Stadt aber Entwarnung. (jko)