GZSZ-Star eröffnet in Gera ein Café – so ungewöhnlich soll es werden

Der Schauspieler Eric Stehfest will in Gera ein Café eröffnen. (Archivfoto)
Der Schauspieler Eric Stehfest will in Gera ein Café eröffnen. (Archivfoto)
Foto: Imago / Future Image

Gera. In Gera Raum für junge Talente schaffen und ein Künstlerviertel etablieren: Das ist der Plan des GZSZ-Schauspielers, der eigentlich vor allem durch seine Rolle des DJs und Gerechtigskeitskämpfers Chris Lehmann bekannt ist.

Eric Stehfest (29) von GZSZ möchte in Thüringen ein Café eröffnen, im April dieses Jahres soll es in Gera so weit sein.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Crash in Baustelle: A4 nach Unfall erneut gesperrt – kilometerlanger Stau

Tote in Jena: Polizei sucht noch immer Spuren des Keller-Killers

Clan-Chef Arafat Abou-Chaker in Berlin verhaftet – plante er Rache an Bushido?

-------------------------------------

Café Neo wird es heißen und gleichzeitig auch ein Musikstudio sein. In der Rudolf-Diener-Straße – früher war es das Blue Note – wird es eröffnet. Er möchte einen Ort etablieren, an dem man gemütlich Kaffee trinken, aber sich auch musikalisch austesten kann, teilte die Stadtverwaltung jetzt mit.

GZSZ-Schauspieler will Ort der Begegnung in Gera schaffen

„Ich möchte einen Raum für junge Talente schaffen, einen Ort der Begegnung“, so der Schauspieler selbst.

Unterstützt wird er dabei von Oberbürgermeister Julian Vonarb. Der lobt das Engagement des GZSZ-Schauspielers und freut sich, dass junge Menschen Orte wie Gera bereichern wollen. (fb)