Familie nimmt Hund bei sich auf und erlebt eine faustdicke Überraschung

Die Familie aus Thüringen nahm den Hund bei sich auf. (Symbolbild)
Die Familie aus Thüringen nahm den Hund bei sich auf. (Symbolbild)
Foto: imago images / Westend61

Schleusingen. Damit hatte die Familie Gramlich aus Schleusingen bei Suhl wirklich nicht gerechnet.

Ursula Gramlich hilft nebenbei im Tierheim aus, als eines Tages Hündin Melly im Tierheim abgegeben. „Niemand weiß, was ihr passiert war. Doch ihr ging‘s nicht gut. Sie hat unwahrscheinliche Angst - vor allem vor Männern", erzählt sie inSüdthüringen.de.

------------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

Top-News des Tages:

-------------------------------------

Familie nimmt Hund auf, dann folgt die Überraschung

Die Frau schließt die Hündin in ihr Herz, nimmt sie zuhause auf. Doch Ursula Gramlich hat bereits ein Vorahnung, nimmt die Melly mit zum Tierarzt und siehe da: Sie ist trächtig. Noch am Wochenende soll die Nachwuchs bekommen.

Darauf folgt die faustdicke Überraschung: Nachts werden acht Welpen geboren, ein weiterer folgt anschließend noch. Nun versuchen die Gramlich die Tiere in gute Hände zu geben.

Wenn du Interesse hast und Bilder der Welpen sehen möchtest, erfährst du bei inSüdthüringen.de mehr. (mb)