Bodo Ramelow bei Markus Lanz angekündigt, doch der Ministerpräsident ist nicht zu sehen

Bodo Ramelow sollte am Mittwochabend bei Markus Lanz zu sehen sein...war er aber nicht. Das ist der Grund!
Bodo Ramelow sollte am Mittwochabend bei Markus Lanz zu sehen sein...war er aber nicht. Das ist der Grund!
Foto: dpa/ZDF/Markus Hertrich / imago images/teutopress

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) war für Mittwoch in der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“ angekündigt. Doch am Abend warteten die Zuschauer vergeblich auf den Thüringer Regierungschef.

Ein Regierungssprecher verrät jedoch: Bodo Ramelow war DOCH da!

Bodo Ramelow bei Markus Lanz: Deshalb war der Ministerpräsident nicht zu sehen

Eigentlich sollte bei Markus Lanz am Mittwochabend über die Corona-Lage diskutiert werden. Dafür war auch der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow eingeladen worden. Doch dann kam alles anders.

-------------------------------

Das ist Markus Lanz:

  • Markus Josef Lanz wurde am 16. März 1969 in Bruneck, Südtirol geboren
  • Seit 2008 moderiert er im ZDF seine eigene gleichnamige Talkshow
  • Von 2012 bis 2014 moderierte Markus Lanz die ZDF-Samstagabendshow „Wetten, dass..?
  • Seinen Durchbruch im TV feierte Markus Lanz bei RTL
  • Am Dienstag endete die Winterpause seiner Talkshow

-----------------------------

„Diese Sendung war ganz anders geplant“, erklärte auch Moderator Lanz am Abend. „Der Einstieg war ganz anders geplant. Wir reagieren natürlich immer auf aktuelle Geschehnisse“. Begonnen hatte die Sendung mit einer Liveschalte in die US-Hauptstadt Washington, wo am Mittwochabend Trump-Anhänger das Kapitol gestürmt hatten.

+++ Washington: Sturm auf Kapitol! Alle Infos hier! +++

So drehte sich die Sendung die ersten 20 Minuten um die Situation in Washington. Erst im Anschluss diskutierten die Gäste über Corona-Politik, Lockdown und Impfstrategie. Allerdings ohne einen Beitrag von Bodo Ramelow – der soll aber noch folgen.

-------------------------------

Mehr aus Thüringen:

Corona-Regeln in Thüringen ab dem 10. Januar: Noch weniger Personen dürfen sich treffen

Thüringen: Tattoo-Nazi wieder vor Gericht – ihm werden brachiale Methoden vorgeworfen

Thüringen: Brand in Einfamilienhaus fordert Todesopfer – handelt es sich um einen Vermissten?

-------------------------------

Ramelow am Donnerstag in der Talkshow

Wie ein Regierungssprecher auf Anfrage von Thüringen24 berichtet, war der Beitrag mit Bodo Ramelow bereits am Nachmittag aufgezeichnet worden. Erst kurzfristig habe der Sender dann jedoch entschieden, die Sendung umzustellen und den Bericht aus Washington vorzuziehen.

+++ Corona in Thüringen: Das ist der aktuelle Stand! +++

Auf den Beitrag von Ramelow müssen die Zuschauer aber nicht verzichten. Die Sendung mit ihm soll auf Donnerstagabend (23 Uhr) verschoben werden. (fno)