Thüringen: Kyffhäuser-Denkmal soll saniert werden – doch ER bringt alles ins Stocken

Die Sanierung des Kyffhäuser-Denkmals stockt aktuell. (Archivbild)
Die Sanierung des Kyffhäuser-Denkmals stockt aktuell. (Archivbild)
Foto: IMAGO / CHROMORANGE

Kyffhäuser. Eigentlich soll das Kyffhäuser-Denkmal in Thüringen saniert werden, genauer gesagt die Steilwand unterhalb des Denkmals.

Unterhalb der Burg soll ein neues Besucherzentrum mit Parkplätzen errichtet werden, zudem soll ein Schrägaufzug die Touristen über den Steilhang auf den Burghof bringen. Doch jetzt ist die Arbeit dazu in Thüringen ins Stocken geraten.

Und das wegen eines tierischen Grunds. Denn: Ein Uhu brütet aktuell am Kyffhäuserdenkmal in Thüringen!

Thüringen: Uhu bringt alles ins Stocken

Der Kyffhäuser ist ein kleines Mittelgebirge südlich des Harzes. Es ist ein Pultschollengebirge aus Gesteinen, welches sich steil nach Norden, aber nur sanft nach Süden hin abflacht, und dort im Süden und auch Westen vom Zechstein überlagert ist. Genau dort brütet aktuell der Uhu.

Ein Sprecher des Landratsamtes sagte dem MDR, dass die Bauarbeiter „selbstverständlich“ Rücksicht auf die Eule nehmen. Man werde die Sanierungsarbeiten zunächst an anderer Stelle fortsetzen.

Thüringen: Uhu muss wochenlang brüten

Doch das kann dauern, denn Uhus brüten gut einen Monat lang. Nach zehn Wochen sind die Jungvögel dann so weit entwickelt, dass sie selbst fliegen können. Der Landratsamtssprecher weiter: „Für das Landratsamt ist es das Ziel, die Sanierung und den Schutz der Brut in Einklang zu bringen.“ Es sei noch unklar, wie lange sich letztlich die Sanierungsarbeiten verzögern würden.

Man habe das weitere Vorgehen mit einem Uhu-Fachmann und der Unteren Naturschutzbehörde besprochen. Jetzt werde eine Schutzzone an der Steilwand für den Uhu ausgewiesen. Dieser Abschnitt werde von den Bauarbeiten bis zur Dauer der Brut ausgenommen.

--------------------------------

Mehr News aus Thüringen:

--------------------------------

Ob der Brutplatz langfristig erhalten werden kann, sei allerdings fraglich. Zwar sei das eine Wunsch-Lösung, so der Sprecher weiter. Die Frage sei allerdings, ob das auch realisierbar ist.

Uhus zählen zu den besonders und streng geschützten Vogelarten. Tierschützer fordern sogar, dass Uhus wieder auf die Rote Liste der gefährdeten Tiere kommen.

--------------------------------

Weitere Themen:

--------------------------------

Das Wetter in Thüringen macht es aktuell allen Bewohnern ziemlich schwer. Nach dem warmen Temperaturen in den Vorwochen ist es ziemlich kühl und grau geworden. Ob es in den nächsten Tagen besser wird? Wohl nicht. Doch es gibt tatsächlich Glückliche, die sich an der Sonne satt sehen können. Hier erfährst du alle Details!