Thüringen: Anwohner hören merkwürdige Geräusche aus Garage – ER befand sich in misslicher Lage

Thüringen: Ein Iltis hat für Aufregung gesorgt. (Symbolbild)
Thüringen: Ein Iltis hat für Aufregung gesorgt. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / F. Anthea Schaap

Schalkau. Seit mehreren Tagen haben Anwohner in Thüringen merkwürdige Geräusche vernommen.

Sie drangen andauernd aus der Garage eines Hauses in Schalkau bei Sonneberg (Thüringen). Ein Anwohner rief aus Sorge schließlich die Polizei.

Thüringen: Merkwürdige Geräusche aus der Garage – das steckt dahinter

Die machte die Besitzerin der Garage ausfindig, die die Tür im Beisein der Beamten öffnete. Schnell stellte sich heraus, dass sie damit nicht nur den merkwürdigen Geräuschen ein Ende gemacht, sondern auch einem kleinen Vierbeiner die Freiheit geschenkt hatte.

Denn in die Garage hatte sich vor Tagen ein Iltis verirrt, der anscheinend von allein nicht mehr den Weg nach draußen finden konnte.

------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

Gotha: Frauen geraten aneinander – dann zückt jemand eine Pistole!

Thüringen: Bürger bekommen Post – der Inhalt macht sie fassungslos! „Hier brennt die Luft“

Thüringen: Rechter Szenetreff brennt komplett aus – jetzt kommen diese Details ans Licht

------------------------------

Nach kurzer Versorgung des kleinen Nagers entließen die Beamten das Tier wieder in seine natürliche Umgebung.

Zum Glück hatte der Iltis seinen versehentlichen Freiheitsentzug unversehrt überstanden. (vh)