Eisenach: Gute Nachrichten für Wander-Fans! Diese außergewöhnliche Route kannst du jetzt entdecken

In Eisenach gibt es einen Wanderweg, der Naturfreunde begeistern soll. (Symbolbild)
In Eisenach gibt es einen Wanderweg, der Naturfreunde begeistern soll. (Symbolbild)
Foto: dpa

Kurz vor dem Männertag, auch Vatertag oder offiziell Christi Himmelfahrt genannt, lädt ein neuer Urwaldpfad bei Eisenach zum Wandern ein.

Die acht Kilometer lange Route bei Eisenach führt unter anderem durch die Landgrafenschlucht, Buchenwälder und kühle Feuchtbiotope, wie das Umweltministerium am Dienstag mitteilte.

Wanderer in Eisenach können sich endlich über weiteren Wanderweg freuen

„Gerade in diesen Zeiten, ist die Natur vor der Haustür ein ganz besonderer Schatz. In unseren Urwäldern von morgen dürfen Bäume richtig alt werden, der Wald darf wild wachsen“, sagte Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne). Naturschutz, Umweltbildung und sanfter Tourismus seien dort eng miteinander verbunden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

-------------------------------------

Der neue Weg bei Eisenach gehört zu einer Reihe anderer sogenannter Urwaldpfade, mit denen naturnahe Wälder in Thüringen entdeckt werden können.

>>> Geraer Tierpark bei gutem Wetter besuchen? Diese Regeln solltest du vorher kennen

Infotafeln sorgen für mehr Wissen im Wald

Über Informationstafeln erfahren die Wanderer mehr über die Bedeutung dieser Waldgebiete, die sich zum Beispiel durch hohen Artenreichtum in Flora und Fauna auszeichnen. Die Flächen sind geschützt und werden nicht mehr forstwirtschaftlich genutzt.

>>> Buga Erfurt: Nach Rutschen-Reaktion von Ramelow – Betreiber von Rodelbahn versteht die Welt nicht mehr

Das Umweltministerium arbeitet dabei mit dem Umweltverband WWF zusammen, der für die Umsetzung der Pfade vor Ort verantwortlich ist. (fb/dpa)