Landkreis Eichsfeld: Ungewöhnlicher Unfall – Bagger kracht in Brücke!

Der Bagger krachte im Kreis Eichsfeld (Thüringen) in eine Brücke.
Der Bagger krachte im Kreis Eichsfeld (Thüringen) in eine Brücke.
Foto: Gregor Mühlhaus

Worbis. Ungewöhnlicher Unfall in Worbis (Landkreis Eichsfeld)!

Am Donnerstagabend wollte ein Baggerfahrer unter der Brücke der Ortsumfahrung Worbis (B 247) hindurchfahren.

Landkreis Eichsfeld: Bagger-Fahrer verletzt sich erheblich

Der Fahrzeugführer beachtete die Mindesthöhe nicht und kollidierte mit dem Bagger-Ausleger mit der Brücke. Dabei knallte der Fahrzeugführer nach Polizeiangaben mit dem Kopf gegen die Lenksäule und zog sich erhebliche Verletzungen zu. Er musste in das Krankenhaus gebracht werden.

________________

Mehr Themen aus Thüringen:

________________

Die Auf-und Abfahrt Worbis war eine Stunde lang gesperrt. (red)