Weimar: Trabbi-Schwertransport! Dieses Gespann geht der Polizei dann doch zu weit

In Weimar hat dieser etwas überladene Trabbi etwas Aufsehen erregt.
In Weimar hat dieser etwas überladene Trabbi etwas Aufsehen erregt.
Foto: Thüringer Polizei

Weimar. Ja... An sich kann ein Trabant ein wahres Gepäckwunder sein. Das wusste auch ein Polizist aus Weimar.

Dennoch staunte der Beamte in Weimar West nicht schlecht, als ihm am Mittwoch eben solch ein Gefährt entgegenkam.

„Da das Volumen des Kofferraums aber doch begrenzt ist, spannte der 55-jährige Fahrer noch einen Anhänger an, um seine Fracht zu transportieren. Und was er da nicht unterbrachte, kam aufs Dach“, schreibt die verdutzte Polizei Weimar.

---------------

Mehr Themen:

---------------

Die Beamten leiteten gegen den Trabbi-Fahrer aus Weimar ein Bußgeldverfahren wegen des Überschreitens des zulässigen Gesamtgewichts ein. (ck)